Banner Ride to Hell: Retribution

Ride to Hell: Retribution

Steam
Ausverkauft
A$83.09

Über das Spiel

Ride to Hell: Retribution erzählt die Story des einsamen Bikers Jake Conway. Wenn er nicht gerade eine Waffe in der Hand hat, schraubt er an anderen heißen Geräten - entweder sieht man ihn mit seinem Bike oder mit einer heißen Braut auf dem Schoß, nicht selten sogar mit beidem. Jake befindet sich auf einem gnadenlosen Rachefeldzug gegen die Bikergang The Devil's Hand und ist dabei bis an die Zähne mit einem Arsenal tödlicher Waffen ausgestattet, die er zu Fuß und auf seinem Custom-Bike n...
Mehr Infos
Erscheint:
Genre:

Beschreibung

Ride to Hell: Retribution erzählt die Story des einsamen Bikers Jake Conway. Wenn er nicht gerade eine Waffe in der Hand hat, schraubt er an anderen heißen Geräten - entweder sieht man ihn mit seinem Bike oder mit einer heißen Braut auf dem Schoß, nicht selten sogar mit beidem. Jake befindet sich auf einem gnadenlosen Rachefeldzug gegen die Bikergang The Devil's Hand und ist dabei bis an die Zähne mit einem Arsenal tödlicher Waffen ausgestattet, die er zu Fuß und auf seinem Custom-Bike nutzt. Das einzige Gesetz, das Jake noch kennt, ist sein eigenes: fest zuschlagen, schnell fahren und jeden im Staub zurücklassen.
Das knallharte und actiongeladene Spiel des Jahres. Getrieben von Rache im tödlichsten Spiel aller Zeiten muss Jake gegen die gnadenlose Motorradgang um sein Leben kämpfen. Er will seinen Rache um jeden Preis und kennt keine Gnade - ein Alptraum für seine Gegner, im brutalen Nahkampf oder auf seinem geliebten Bike.
Es gibt keine Regeln in dieser gesetzlosen Welt und keine Gefangenen im wildesten Rachefeldzug aller Zeiten. Ride to Hell: Retribution spielt in der Anarchie der 1960er, gespickt mit einer Portion Realität und Rebellion. Das einzige, was Sie zu erwarten haben, sind gebrochene Knochen. Der Spieler nutzt tödliche Manöver, brutale Gegenangriffe und blutige Combos, alles im Namen der Rache, um die Biker-Gang The Devil‘s Hand zu vernichten. Jake greift zu allen Mitteln, nutzt seine Umgebung als Waffen, setzt Nahkampftechniken ein und stürzt sich auf seinem Spezialbike in temporeiche Schießereien. Ride to Hell: Restribution schlägt hart zu und schaut nicht zurück.
Bonus: Vom Militärhelden zum Terrorschurken: Cook hat tödliche Pläne im Bonus-Szenario "Cook‘s Mad Recipe" (DLC).
Fliegende Fäuste, fette Bikes und Rock'n'Roll - Jake Conway will seine Rache.
-Schnell, wild und chaotisch: Erlebe das gesetzlose Bikerfeeling, werde Teil von Bikergangs und erlebe das Rock'n'Roll-Gefühl der 60er Jahre
-Keine Tabus, unzählige tödliche Waffen mit Style und Persönlichkeit: Charismatische Boss-Gegner erwarten ihren Untergang durch deine Hand
-Fliegende Fäuste, schäbige Stripclubs und chromblitzende Motorräder: Ride to Hell ist Grindehouse zum selbst Zocken
-Bonus: Vom Militärhelden zum Terrorschurken: Cook hat tödliche Pläne im Bonus-Szenario "Cook‘s Mad Recipe" (DLC)
Spezifikationen

Bewertungen

1
Bewertung des Spiels Basierend auf 0 Bewertungen
Nicht genügend Bewertungen, um einen Score zu berechnen Bisher wurden keine Benutzertests geschrieben. Meine Bewertung bearbeiten
Bewerte dieses Spiel!

Die beliebtesten Bewertungen

%% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Mehr Infos

Kürzliche Bewertungen

%% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Mehr Infos

%% commentCount %% Kommentare

%% comment.date|fromNow %%
*Bezeichnungen und Anforderungen dienen nur zu Informationszwecken