1 500 000+ followers
Mehr anzeigen

1500/2700 Success

Ascaron
Registriert seit: Aug 12, 2015
Freund hinzufügen
0 Freunde
Noch keine Freunde vorhanden. Frage andere Benutzer nach ihrem Profillink und adde diese.
92 Spielebibliothek
2 Bewertungen veröffentlicht
Daymare: 1998
50
Naja; es ist mit € 20,- noch relativ günstig.
Aber leider hat es halt auch sehr viele Schwächen.
- Lineare Level ohne große Möglichkeiten auszuweichen.
- Zombies benötigen im Schnitt 5-6 Kopfschüsse aus einer Pistole. Sogar 5 Schüsse aus einer Schrotflinte auf nächste Distanz sind schon mal nötig. Und damit meine ich nicht die größeren Gegner die ohnehin mehr aushalten.
- Oftmals gehen Schüsse daneben, trotz Fadenkreuz direkt am Gegner.
- So gut wie jeder Gegner steht, nach dem ersten Niederstrecken, noch ein-/zweimal auf.
- Keine wirkliche Möglichkeit sich ohne Munition zu verteidigen.
- Unfaire Gegnerplatzierung direkt hinter Ecken.
- Menüführung sehr umständlich (Nachladen des Magazins; Magazin in Waffe laden usw.) Schnellzugriffsfunktion ist aber in Ordnung.
- Nicht wirklich schwer aber oftmals unfair.

War eine zeitlang ganz ok aber spielt sich halt unheimlich träge. Naja; alles in Allem kann man es für den Preis schon mal zocken; aber wirklich empfehlen würd ich's niemandem.

Edit:
Da ich es nunmal gekauft hatte, habe ich versucht es durchzuspielen.
Leider muss ich meine anfängliche, ohnehin schon schlechte 60'er-Bewertung nach unten (auf 50) korrigieren.
Je länger man das Game zockt um so mehr nervt es nur noch.

Versteht mich nicht falsch; ich mag fordernde Games (Bloodborne; Dark Souls; Sekiro etc.) aber das hier ist nicht fordernd, sondern einfach nur unfair und undurchdacht.
Zustätzlich ist die Steuerung/Bewegung des Charakters extrem träge.
Im Nachhinein einfach nur ärgerlich für so ein Game überhaupt 20,- Euro bezahlt zu haben.

Erstellen Sie ihr IG Konto

Wir werden die Privatsphäre Ihrer Angaben respektieren und Ihre Daten niemals für kommerzielle Zwecke verkaufen.