3 500 000+ followers

500/2700 Success

MikezYT
Membro da: lug 28, 2020
Invia una richiesta di amicizia
0 giochi nella wishlist
La tua Wishlist è vuota. Aggiungi giochi per permettere alle persone di regalarteli!
0 amici
Per il momento non hai amici su IG. Contattali e chiedigli i loro link del profilo pubblico.
4 giochi posseduti
2 recensioni pubblicate
Cyberpunk 2077
90
Ich habe mit 93 Spielstunden das Spiel recht ausgiebig durchgespielt und es hat mir sehr gefallen. Das große Highlight des Spiels ist finde ich die Story, die sehr spannend gestaltet wurde. Dies vor allem durch die "Plot Twists" und die wirklich gut gestalteten Charaktere, die sich in laufe der Story entwickeln. Auch die Nebenmission habe ich alle vollständig durchgespielt und ich finde das sie im Gegensatz zu anderen Spielen nicht als "Beschäftigungstherapie" dienen, sondern wirklich neue Story Elemente mit hineinbringen und auch meist später nochmal in der Hauptstory Anknüpfpunkte haben. Des Weiteren finde ich die RPG-Elemente mit den Shooter-Elementen bzw. Action in einem guten Verhältnis stehen. Das man selbst Entscheidungen treffen kann, die zum Teil zwar nur einen geringen Impact auf die Story haben aber zum Teil auch einen recht großen finde ich sehr cool gemacht. Zudem finde ich das trotz der RPG-Elemente auch das "Shooterfeeling" gegeben ist und das Spiel mir somit nie langweilig geworden ist. Die Grafik finde ich auch sehr gut (ich habe das Game mit einer GeForce GTX 1080 Ti gespielt auf Allerhöchsten Einstellungen), vor allem die Hauptcharaktere sind sehr gut animiert.
Allerdings hat das Spiel auch einige negative Seiten. Ich finde es als Allererstes von CD Projekt nicht in Ordnung, dass das Spiel für die PS4 rausgekommen ist, obwohl es dort nicht richtig läuft. Die Rückerstattungsaktion ist finde ich die richtige Maßnahme gewesen, allerdings hätte man sich einfach auf die Next Gen-Konsolen und den PC fokussieren sollen und das Spiel gar nicht für die PS4 und Xbox One veröffentlichen sollen. Dann hätte man das Versprochene Openworld der nächsten Generation besser einhalten können. Denn die NPC in Cyberpunk sind sehr schlecht programmiert und es fehlt halt einfach an der Versprochenen Individualität der NPC. Der denke ich mal größte Kritikpunkt mit den Bugs stört mich auch am meisten am Spiel. Ich meine man sitzt sieben Jahre an einem Spiel und in den letzten Monaten nach etlichen Verschiebungen des Releasetermin machen die Entwickler 12 Stundenschichten um das Spiel noch irgendwie vor Weihnachten rauszubringen. Ich meine klar hätte man weniger Verkäufe wenn man es erst Mitte nächstes Jahr releast, allerdings ist finde ich der Zustand mit echt vielen Bugs wie Grafikbugs oder Bugs in Missionen nicht tragbar für ein Triple A Game. Das finde ich auch echt schade, da das Game für mich von der Story her eins der besten Spiele ist die ich je gespielt habe. Ich meine die Programmierung eines Openworldspiels ist ja gegeben durch viele andere Games, die das wesentlich besser hinbekommen, allerdings eine sehr gute Story ist nicht so einfach zu entwerfen und auch wesentlich seltener gegeben. Ich hoffe das in Zukunft mehr von solchen Games rauskommen (natürlich mit weniger Bugs und besseren Openworld-Elementen).

Connettiti con il tuo account di IG

Instant Gaming manterrà privati i tuoi dati e non li venderà mai per fini commerciali