2 500 000+ followers
Mais comentários de clientes

1000/2700 Success

MeatyPolarbear
Membro desde: mai 1, 2016
Send friend request
0 jogos desejados
A sua lista de desejos está vazia. Adicione jogos para a pessoas oferecerem-no a si!
0 amigo(s)
Você não tem amigos na IG ainda. Contate-os e pergunte-lhes o link do perfil público dele.
18 jogo(s) adquirido(s)
1 comentário(s) publicado(s)
For Honor
50
Bei all den ganzen Reviews zu For Honor die im Moment im Umlauf sind, möchte ich nun auch mal meine eigene Meinung loswerden.
For Honor ist ein Spiel, welches zur Zeit des Mittelalters spielt und dementsprechend einen großen Fokus auf den Schwertkampf legt. Man hat ein durchdachtes und vielseitiges Kampfsystem, welches sich pro Helden immer wieder anders spielt. Die dabei sehr schöne Grafik, gibt dem Spiel seine nötige Atmosphäre und sein unverwechselbares Setting im Vergleich mit heutigen "modernen" Shootern, wie z.B COD.
Allerdings muss ich direkt bei diesen positiven Aspekten einhaken und gewisse Dinge kritisieren. Das Kampfsystem ist gut durchdacht, keine Frage, aber nach ca. 10 Std. bei mir, ich spiele als Hauptcharakter Orochi, hatte ich ein immer wiederkehrendes Pattern erlernt, womit es für mich, zumindest unmittelbar nach Release, kein Problem mehr war, gegen jede Art von Gegnertypen anzutreten und diesen zu besiegen. Dabei lag der Hauptfokus auf Parieren und Counterattacken...und das bei jedem Match. Klar ist das der Sinn von dem Charakter und ich dachte mir zunächst nichts dabei und spielte weiter. Das Problem sehe ich allerdings in folgendem: Nach jetzt knapp 2 Monate nach Release versucht nun jeder, und ich meine wirklich JEDEN, alle Angriffe von seinem Gegner zu Kontern. Das ist einerseits gut, andererseits aber auch schlecht. Warum? Nun ja das kommt dann sehr häufig im Match zu einem Stillstand und beide Seiten schauen sich nur noch dumm an. Was also einerseits damals eine sehr rare Kampfart war und schwierig zu meistern war, ist nun zu einer der Basicmoves geworden und das einzige was man zur heutigen Zeit im Spiel sieht sind Konterangriffe. Dazu kommen dann noch die einzelnen Moves der Gegner welche man nur durch Parieren oder kompletten Ausweichen, sprich Wegrollen, ausweichen kann und das Match wird dann danach entschieden, wer als erster angreift und wer als erster counterattackt. Anschließend daran kommt das Problem mit den Servern. Ja ich weiß ich bin sehr pingelig und kritisiere auf hohem Niveau, aber mal im Ernst, ohne dedizierte Server und der Verantwortung in der Leitung des Gegners, oder man selbst, gibt es so häufig Momente, wo man sich selbst fragt, wie man denn nun den letzten Schlag bei bestehender Deckung des Gegners getroffen hat. Außerdem trägt die vorhandene Latenz dann zuzüglich dazu bei, dass, und das ist bei mir in jedem 2. Match der Fall, man entweder gar nicht, oder viel zu spät parrieren möchte und das so endet, dass man frustriert das Match verlässt, weil man auf unerklärliche Weise Schaden genommen hat. Zum Kampfsystem möchte ich noch kurz anmerken, dass es auch teilweise, bei manchen Champs Angriffe gibt, die wirklich unmöglich sind zu parieren, als Beispiel der Zonenangriff vom Warden. Ob das gewollt ist oder nicht weiss ich nicht, jedenfalls sind das Angriffe, die wirklich IMMER treffen.
Nun aber zum Fazit:
Ich persönliche finde For Honor ist keine Katastrophe. Es hat gute Ansätze und die Idee gefällt mir sehr gut. Allerdings gibt es so einige Punkte die wirklich das Spiel versauen, aber gepatched, oder geändert werden könnten. (Also für ein Spiel, welches sich auf Schwertkampf fokussiert, Maps entwickeln, welche in einem Bruchteil einer Sekunde, das ganze Match entscheiden können, durch z.B Spieße o.ä. ist vielleicht nicht die beste Idee. Und ja...meiner Meinung nach sind diese "Extras" viel zu offensichtlich gebaut, ohne, dass diese gleich einem in die Augen springen mit der Aufschrifft: HIER, schmeiß deinen Gegner ins Feuer, was zum Glück nur alle 2 Meter von dir entfernt steht.) Hinzu kommen die verschiedenen Modi, welche keine gute Balance innerhalb der Community bilden, sondern man erkennt auf den ersten Blick, welche Modi nicht funktionieren und welche schon.
Nun gut, wer sich ein Spiel kaufen will, welches immer noch einige Bugs beinhaltet, aber über die oben genannten Aspekte hinweg sehen kann und viel Spaß am Schwertkampf hat, der kann hier zugreifen. Allen anderen sei dabei geholfen auf den nächsten Preisabfall zu warten und evt. dann das Spiel auszuprobieren

Conecte-se com sua conta IG

Criando sua conta permite visualizar o seu cartão alguns segundos imediatamente após a compra, mas também para obter a história dos seus pedidos anteriores em poucos click's.