My Time At Portia

My Time At Portia

Steam
Ausverkauft
30€
-85%
4.62€

Produkt nicht verfügbar?

Mit Gift Cards kaufen

Über das Produkt

My Time at Portia für PC bewegt sich zwischen einem Simulationsspiel und einem Rollenspiel und bietet Aspekte von beidem in einem einzigartigen und charmanten Paket. Zivilisation ist längst Vergangenheit, und es ist Sache des Spielers, beim Wiederaufbau zu helfen. Die lose Prämisse des Spiels ist es, der beste Bauer zu werden, den es gibt, und dabei zu helfen, Systeme und Infrastrukturen umso schneller wiederherzustellen. Über das Spiel Du beginnst langsam und mühsam, seltene Ressourc...
Mehr Infos
Entwickler:
Herausgeber:
Release:
Neue Steam Reviews:
Überwiegend positiv (108)
Alle Steam Reviews:
Sehr positiv (32959)

Beschreibung

My Time at Portia für PC bewegt sich zwischen einem Simulationsspiel und einem Rollenspiel und bietet Aspekte von beidem in einem einzigartigen und charmanten Paket. Zivilisation ist längst Vergangenheit, und es ist Sache des Spielers, beim Wiederaufbau zu helfen. Die lose Prämisse des Spiels ist es, der beste Bauer zu werden, den es gibt, und dabei zu helfen, Systeme und Infrastrukturen umso schneller wiederherzustellen.

Über das Spiel


Du beginnst langsam und mühsam, seltene Ressourcen zu sammeln und sie in Zutaten und Komponenten umzuwandeln, die für andere Ressourcen benötigt werden, um bestimmte Dinge zu erschaffen. Während du arbeitest, erstellst und entdeckst du Objekte, mit denen du deine Handwerksarbeiten und das Sammeln von Ressourcen beschleunigst. Selbst wenn die Gegenstände, die du herstellen musst, noch komplexer werden.

Es besteht jedoch nicht nur aus kreativem Spaß, sondern es gibt auch Dungeons, in denen du nach Ressourcen suchen kannst und die außerdem Feinde enthalten, welche bekämpft und besiegt werden müssen, bevor du die kostbaren Güter in die Hände bekommst.

Das Spiel startet ziemlich langsam, entwickelt sich aber rechtzeitig, um Langeweile zu vermeiden - aber es ist selten schnell oder hektisch, sodass du immer die Kontrolle hast und mithalten kannst. Je länger du spielst, desto mehr Bereiche werden freigeschaltet und desto mehr Hinweise auf noch nicht gefundene Ressourcen und Handwerksgegenstände zeigen sich.

Deine Mission im Spiel ist sehr einfach – arbeite hart und werde der beste Erbauer in Portia. Die Grafik und der Gameplay-Stil sind sehr einfach, karikaturistisch, aber charmant, und du wirst auf eine relaxte und entspannte Art und Weise in die Tiefen dieses vielfältigen und interessanten Spiels gezogen. Du wirst auch gebeten, verschiedene Aufgaben von Dorfbewohnern zu erledigen, die mit Dankbarkeit und Freude reagieren, wenn du ihnen hilfst!

Aktivitäten in Portia


  • Sachen bauen: Das Spiel setzt dich nicht unter Druck, dem Handlungsbogen zu folgen, sondern fordert dich nachdrücklich dazu auf, Aufträge zum Bauen von Dingen anzunehmen. Es steht dir frei, die Umgebung zu erkunden. Wenn dir das aber etwas langweilig ist, gibt es verschiedenste Missionen.
    Durch das Annehmen dieser werden Teile des Spiels entfaltet, sodass du in diesen Bereichen bauen und alles sammeln kannst, was du für die Aufgabe benötigen.

  • Monster bekämpfen: Die Monster sind keine wirklich furchterregenden Bestien - keine scharfen Reißzähne, tropfendes Gift usw. - ein Beispiel für die Bestien, mit denen du den Dorfbewohnern helfen musst, sind „Panbats“, eine Art Panda-Fledermaus-Hybride, die absolut niedlich klingen, aber die Dorfbewohner aus irgendeinem Grund ziemlich ärgern. Profi-Tipp: Stelle sicher, dass du eine laute Boombox baust, um die bezaubernden Schädlinge mit ein paar coolen Beats zu vertreiben

  • Sammeln von Ressourcen: Jeder Gegenstand, den du herstellen musst, benötigt Ressourcen. Unter Umständen möchtest du ganze Spielsitzungen damit verbringen, alles Notwendige zu sammeln und anschließend Teile des Spiels dazu verwenden, alles herzustellen und zu bauen. Dies gibt dir das Gefühl, feste Ziele zu erreichen. Andere Spieler ziehen es vor, das zu sammeln, was sie brauchen, es sofort zu verarbeiten und dann nach mehr Ausschau zu halten.

  • Ressourcen zu Komponenten verarbeiten: Das Fertigen beginnt wie so oft einfach, kann jedoch mit sehr detaillierten Builds recht komplex werden, bei denen viele Ressourcen gesammelt und anschließend viele gefertigte Elemente zu Komponenten zusammengefügt werden müssen. Diese werden dann auf dem Gelände platziert und auf Wunsch eines NPC (nicht spielender Charakter) zu einem Gebäude oder abgeschlossenen Objekt fertiggestellt.

  • My Time at Portia für PC ist für einen Bruchteil des Verkaufspreises bei Instant Gaming erhältlich. Du erhältst einen offiziellen Schlüssel und kannst das Spiel in Sekundenschnelle spielen. PLAY SMART. PAY LESS.

    Konfigurationen

    Minimum*

    • OS *: Windows 7+ / 8.1 / 10 64 bit
    • Processor: Intel i3 Processor
    • Memory: 6 GB RAM
    • Graphics: ATI 7770, Nvidia GeForce GTX 660 2GB
    • DirectX: Version 10
    • Storage: 6 GB available space

    %% commentCount %% Kommentare

    %% comment.date|fromNow|capitalize %%
    Report

    Bewertungen

    10
    Bewertung des Spiels Basierend auf 52 Reviews, alle Sprachen inbegriffen

    Kürzliche Bewertungen

    Ein Klasse Spiel, der anfang ist etwas Schwer und es dauert etwas aber das ist das was mich an dem Spiel so begeistert. Die NPC also Charakter sind schön gestaltet und es ist so Süß und angenehm gemacht, es fühlt sich gut an das Spiel einfach zu spielen, die zeit vergeht so schnell. Es gibt viele Quest, manche sind leicht und sehr schwer, es ist einfach klasse gemacht.
    • Angenehme Grafik
    • Klasse Charakter
    Ich liebe dieses Spiel und kann es kaum abwarten bis der neue Teil erscheint. Es ist eine schöne Abwechslung zu vielen Spielen und ich finde Spiele super bei denen ich Sachen herstellen kann. Auch die Grafik finde ich sehr schön gemacht.
    Habe das Spiel komplett durch gespielt und muss sagen es hat echt viel Spaß gemacht. Am Anfang ist es alles etwas langatmig und schwierig aber mit der Zeit bekommt man immer bessere Maschinen und später hat man genug Materialien und Platz ect. Und alles geht schneller. Die Story ist auch ganz okay, die ganzen Charaktere sind toll.
    Ich liebe diese Spiel, es hat eine liebevolle atmosphäre und macht einfach Spass. hab mittlerweile 109 Std auf dem kasten. Was ich knuffig finde ist, das man mit den NPCs kommunizieren und Beziehungen aufbauen kann, das macht es doch sehr einzigartig.
    Die Story hat Hand und Fuss und entwickelt sich stetig weiter.
    Dazu hat man immer was zu tun, egal ob man Aufgaben erledigt, Minen erkundet oder sein Handwerkshof und Haus ausbaut oder Material sammeln geht. Auch niedlich gestaltet sind die Events an denen man teilnehmen und belohungen sammeln kann.
    Alles im allen ist das Spiel rundum gelungen und man kann dabei sehr gut entspannen, da man bis auf diverse Aufgaben, kein Zeitdruck hat.
    Tolles Spiel, bin inzwischen bei knapp 100 Spielstunden und langsam am Ende der Story angekommen. Aber habe auch noch lange nicht alle Facetten genutzt. Freue mich, wenn mit einem neuen Update die Story noch weitergeht. :) Absolute Kaufempfehlung, wer mal alleine im Singleplayer ein paar Stunden versumpfen mag.

    Einziges Manko aus meiner Sicht: das Speicher-System. Wenn man doch das Spiel mal vorzeitig beenden muss, muss man eben den Tag abbrechen und vorzeitig schlafen gehen, um zu speichern.
    • schöne Grafik
    • liebevoll gestaltete Stadt und Landschaften
    • spannende und anfangs auch knifflige Quests, wenn die Materialien und Werkzeuge noch nicht zu gut sind
    Ein fantastisches Spiel! Denkt bitte daran, dass sich dieses spiel im early Access befindet!

    Ich fang mal mit dem negativen an:
    Manche Quest kann man beim fortschreiten der Storymissionen nicht mehr absolvieren/wiederholen. Es gibt ein par Bugs, die allerdings nach einem Neustart des Spiels behoben sind. Einmal bin ich zum Beispiel als ich im Haus war unter dem Boden gewesen und konnte nicht mehr raus. Es kann auch passieren, dass im Ladebildschirm sich das spiel aufhängt. Ein koop/online Modus fehlt. Es ist somit nur im Singleplayer spielbar.

    Positiv:
    Super Grafik. Die Musik ist sehr entspannt, gelungen und angepasst an das Spiel. Das Spielsystem ist leicht zu verstehen und erklärt sich von alleine. Die Story ist wirklich schön und für jeden was. Es gibt viele Möglichkeiten sein Gelände zu verschönern oder sich sein Gelände einzurichten. Das Kampfsystem ist leicht und ist leicht umzusetzen. Ein gelungener Skillbaum der auch nicht zu kompliziert ist, aber dennoch ist für jeden Spieler was dabei. Eine Vielzahl von Quests die absolviert werden können. Ein Spiel für Groß und Klein egal welchen Alters.
    • alles super!
    • Kinderkrankheiten
    Einfach nur ein Sehr sehr schönes Spiel . Es ist Perfekt zum entspannen und abends zum Runterkommen !! Es macht viel Spaß nach und nach Seine Werkstatt aufzubauen und immer neue Rezepte und Aufgaben zu finden und zu erfüllen !!
    • Flüssiges Gameplay
    • Schöne Grafik
    • Einsteiger Freundlich
    • Viele Stunden Spielspaß
    Für mich ein rundum gelungenes Spiel! Die Atmosphäre und die verschiedenen Charaktere schaffen ein tolles Spielerlebnis, die Story und die Nebenquests sind toll gestaltet und es wird einem nie langweilig. Ich habe mittlerweile schon 30+ Stunden in Portia verbracht und habe nicht Ansatzweise alles vom Spiel gesehen. Ein Spiel zum genießen und abschalten!
    • tolle Charaktere
    This review is very personal and I can not guarantee to speak for everyone BUT:

    The graphics are a big plus with this title. The world and artstyle are what bought me and made me play this game.
    There is quiet a bit of content in this game and even tho it was an early access title, they nailed it.

    • Great world
    Ein sowohl durch die Grafik als auch durch die "Geschichte" liebevoll gestaltetes Spiel. Man hat ausreichend freie Hand seinem eigenen Ding nachzugehen, zeitgleich wird einem durch die NPC eine schöne Umwelt geboten mit der man interagieren kann. Der Mix aus Dungeon und Crafting in Zusammenhang mit der Pflege der Beziehung zu den NPC macht ein tolles Spiel.
    • Tolles Setting und ansprechender Stil der Grafik
    • Möglichkeit der Pflege der Beziehung zu NPC
    • Ausreichende Handlungsfreiheit in der Welt
    • "Minigames" vorhanden die kein Muss sind, aber Spaß machen

    Die beliebtesten Bewertungen

    Report
    %% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG

    Kürzliche Bewertungen

    Report
    %% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
    Report
    %% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG

    Es gibt keine Reviews in deiner Sprache