Pollen

Pollen

Steam
Release: 19 April 2016
10€
-90%
1.01€

Über das Produkt

2. Februar 1995 – Forschungsbasis M, Mare Kraken, Titan. In einer alternativen Zeitlinie, in der die Kennedy-Ermordung fehlgeschlagen ist und das Internet nie erfunden wurde, hat das Wettrennen um die Vorherrschaft im Weltraum dazu geführt, dass die Sowjetunion und die USA gemeinsame Sache machten, um die riesigen Erzvorkommen jenseits der Erde zu erobern. Mit der Auswertung ihrer Funde wurden Privatunternehmen betraut. Die Regierungen überließen diesen Konzernen das Feld, die daraufhin ...
Mehr Infos
Entwickler:
Herausgeber:
Release:
Alle Steam Reviews:
Gemischt (178)

Beschreibung

2. Februar 1995 – Forschungsbasis M, Mare Kraken, Titan.


In einer alternativen Zeitlinie, in der die Kennedy-Ermordung fehlgeschlagen ist und das Internet nie erfunden wurde, hat das Wettrennen um die Vorherrschaft im Weltraum dazu geführt, dass die Sowjetunion und die USA gemeinsame Sache machten, um die riesigen Erzvorkommen jenseits der Erde zu erobern. Mit der Auswertung ihrer Funde wurden Privatunternehmen betraut. Die Regierungen überließen diesen Konzernen das Feld, die daraufhin im gesamten Sonnensystem bald Bergbau- und Forschungskolonien errichteten. Station M, die sich im Besitz eines solchen Konglomerats befindet, wurde erst kürzlich als Forschungsbasis von RAMA Industries auf dem größten Saturnmond Titan gebaut.

Ein Mitglied des Forschungsteams von RAMA Industries ist auf geheimnisvolle Weise verschwunden. Als „Springer“ im Dienste von RAMA wirst du auf die windgepeitschte Oberfläche des Titan geschickt, um Nachforschungen anzustellen. Da am Horizont ein großer Mondsturm lauert, hast du keine andere Wahl, als die Basis zu betreten und dort nach Antworten zu suchen…




P·O·L·L·E·N ist ein atmosphärisches, spannendes und hochgradig interaktives Sci-Fi-Erkundungsspiel aus der Ego-Perspektive auf dem Saturnmond Titan.

Die retro-futuristische Welt von P·O·L·L·E·N, die von Science-Fiction-Klassikern wie Solaris, 2001: Odyssee im Weltraum und Moon inspiriert wurde, ist eine unglaublich detaillierte, überaus lebendige Umgebung, die sich genauso real anfühlt wie deine eigene. Jeder deiner Schritte als Weltraummechaniker führt dich tiefer in das Innere von Station M, in der du alles Mögliche ausprobieren musst, um faszinierende Rätsel zu lösen und die Geheimnisse zu lüften, die dich unter der Mondkruste erwarten.

Bei der Entwicklung von P·O·L·L·E·N haben wir darauf Wert gelegt, dass es auf herkömmlichen Monitoren und Virtual Reality-Headsets gleichermaßen eine großartige Erfahrung bietet. Die Veröffentlichung ist im Frühjahr 2016 für Windows geplant.

http://pollengame.com

EIN SPIEL, ZWEI ERFAHRUNGEN

Du kannst P·O·L·L·E·N auf zwei völlig unterschiedliche Weisen spielen: als fesselndes Erkundungsspiel in Ego-Perspektive auf einem herkömmlichen Monitor oder als faszinierende Virtual Reality-Erfahrung, die dich direkt auf die Oberfläche des Titan katapultiert.

VOLLSTÄNDIG INTERAKTIVE UMGEBUNG

Da bei der Entwicklung von Station M Wert darauf gelegt wurde, dass sie sich genauso real wie eine echte Mond-Forschungsstation anfühlt, ist fast alles in der Basis interaktiv. Auch ein kleiner, einfacher Gegenstand kann der Schlüssel zur Lösung eines Rätsels sein und eines der vielen Geheimnisse von Station M aufdecken.

TIEFGRÜNDIGE GESCHICHTE

Was erwartet dich unter der Oberfläche des Titan? Erlebe die existenzielle Reise von P·O·L·L·E·N, die dich für lange Zeit fesseln und überraschen wird – auch dann noch, wenn du die Basis schon verlassen hast. Kehre in die Station M zurück, um neue Ebenen der Geschichte zu entdecken, die dir bei vorherigen Spieldurchgängen vielleicht verborgen geblieben sind.

EINZIGARTIGE SOUNDLANDSCHAFT

Auch die Geräusche von Station M erzählen eine eigene Geschichte. Hör dir die atmosphärischen Tonaufzeichnungen an, während du RAMAs 13. Mondbasis erkundest. Die stereofone Echtzeit-Soundlandschaft von P·O·L·L·E·N soll dafür sorgen, dass du Töne auf ganz natürliche Weise erleben kannst – nämlich exakt so, wie das menschliche Ohr sie wahrnimmt.

"Exactly the kind of game I want to play On Oculus Rift"

  • Kotaku

"Jumped to the top of my most anticipated games list."

  • Game Revolution

"Wonderfully immersive"

  • Techradar

"Enormously atmospheric"

  • Road to VR

"There was just so, so much to do and I’m convinced everyone who plays this will be kept busy for hours upon hours"

  • A Kirsty Moment

"I’m incredibly impressed with this...Aside from the feeling of 'Oh my god I’m actually here' that’s created with the help of both the VR and the sound design, the game is just so pretty. Everything feels like it’s on a space station. Everything feels like it’s meant to be there. Some objects contain vital clues to the mystery that’s surrounding this place, so it’s a good thing that within the first few minutes my 'explore all the things!' instinct kicked in".

  • Cubed Gamers

"I will buy a VR headset just for this game."

  • Gaming Masters

Konfigurationen

Minimum*

  • OS *: Windows 7 (64-bit)
  • Processor: Intel Core-i3 3.3GHz / AMD Phenom II X4 3.0GHz
  • Memory: 4 GB RAM
  • Graphics: Nvidia GTX650 / AMD Radeon HD 7870
  • DirectX: Version 11
  • Storage: 8 GB available space
  • VR Support: SteamVR or Oculus PC
  • Additional Notes: Not suitable for VR

Bewertungen

Das Spiel ist noch nicht erschienen, es können daher keine Benutzertests geschrieben werden.

Die beliebtesten Bewertungen

Report
%% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Mehr Infos

Kürzliche Bewertungen

Report
%% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Mehr Infos
Report
%% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Mehr Infos
*Bezeichnungen und Anforderungen dienen nur zu Informationszwecken