Middle-earth: Shadow of War Gold Edition

Middle-earth: Shadow of War Gold Edition

Steam
Produkt auf Lager
Digitaler Download
50€
-92%
4.23€

Über das Produkt

Gehe hinter die feindlichen Linien, um eine Armee aufzustellen, Festungen zu erobern und Mordor von innen heraus zu beherrschen. Erlebe, wie das preisgekrönte Erzfeind-System mit jedem Feind und jedem Gefolgsmann einzigartige persönliche Geschichten erschafft und stelle dich in dieser epischen neuen Geschichte aus Mittelerde der ganzen Macht des Dunklen Herrschers Sauron und seiner Ringgeister. Mittelerde™: Schatten des Krieges™ - Nichts wird vergessen.
Mehr Infos
Bewertung:
PEGI 18
Entwickler:
Herausgeber:
Release:
Neue Steam Reviews:
Sehr positiv (689)
Alle Steam Reviews:
Sehr positiv (72273)

Editionen

Middle-earth: Shadow of War Definitive Edition

Definitive Auflage

  • Middle-earth: Shadow of War
  • Middle-earth: Shadow of War Story Expansion Pass
  • Outlaw Tribe Nemesis Expansion
  • Slaughter Tribe Nemesis Expansion
  • The Blade of Galadriel Story Expansion
  • The Desolation of Mordor Story Expansion
  • 1 mehr
    mehr in Beschreibung...
50€
-92%
4.02€
Middle-earth: Shadow of War Gold Edition

Gold Auflage

  • Middle-earth: Shadow of War
  • Slaughter Tribe Nemesis Expansion
  • Outlaw Tribe Nemesis Expansion
  • The Blade of Galadriel Expansion
  • The Desolation of Mordor Expansion
  • 0 mehr
    mehr in Beschreibung...
50€
-92%
4.23€

Beschreibung

Gold Auflage beinhaltet

- Middle-earth: Shadow of War
- Slaughter Tribe Nemesis Expansion
- Outlaw Tribe Nemesis Expansion
- The Blade of Galadriel Expansion
- The Desolation of Mordor Expansion
Gehe hinter die feindlichen Linien, um eine Armee aufzustellen, Festungen zu erobern und Mordor von innen heraus zu beherrschen. Erlebe, wie das preisgekrönte Erzfeind-System mit jedem Feind und jedem Gefolgsmann einzigartige persönliche Geschichten erschafft und stelle dich in dieser epischen neuen Geschichte aus Mittelerde der ganzen Macht des Dunklen Herrschers Sauron und seiner Ringgeister.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Nichts wird vergessen.

Konfigurationen

Minimum*

  • OS *: Windows 7 SP1 with Platform Update
  • Processor: AMD FX-4350, 4.2 GHz / Intel Core i5-2300, 2.80 GHz
  • Memory: 6 GB RAM
  • Graphics: AMD HD 7870, 2 GB / NVIDIA GTX 660, 2 GB
  • DirectX: Version 11
  • Network: Broadband Internet connection
  • Storage: 70 GB available space
  • Additional Notes: X64 required

Middle-earth franchise

Mittelerde: Mordors Schatten - Game of the Year Edition
-89%
Mittelerde: Mordors Schatten - Game of the Year Edition
Erscheint: 2014
2.29€
Guardians of Middle-earth
-90%
Guardians of Middle-earth
Erscheint: 2013
1.98€

%% commentCount %% Kommentare

%% comment.date|fromNow|capitalize %%
Report

Bewertungen

9
Bewertung des Spiels Basierend auf 258 Reviews, alle Sprachen inbegriffen

Kürzliche Bewertungen

Die Grafik ist beeindruckend, die Kämpfe sind packend und die Möglichkeit, eine Armee von Orks zu rekrutieren und zu befehligen, verleiht dem Spiel eine einzigartige Dynamik. Die Geschichte ist spannend und die Welt ist detailreich gestaltet. Insgesamt ein empfehlenswertes Spiel für alle, die gerne in epische Abenteuer eintauchen möchten.
Verdammt gutes spiel habe es komplett durch und es hat mega spaß gemacht alles Funktioniert man kann selber verschieden Orcs machen durch das Nemesis System . Habe alle Trophäen freigeschaltet und es war nicht besonders schwer .Außerdem machen die Online Eroberungen sehr viel spaß ,man kann in den Online Eroberungen sogar sich die Orcs holen die man Cool finde ,diese werden dann nach dem beherrschen in die Garnision geschickt und man hat jeder zeit zugriff drauf.
Middle Earth Shadow OF war ist eines der besten Games die ich je gespielt habe. Es macht immer wieder spaß es zu spielen. Das Nemesis System ist einfach grandios! Die Grafik ist auch top für ein Game das 2017 erschienen ist.
  • Grafik
  • Story
  • Nemesis System
  • Online System
  • Dlcs
  • Fortbewegungsmittel
Einfach Heftig das Spiel! Bei dem Preis kann man echt gar nix schief machen. Nemesis system ist geisteskrank gut gemacht und das Kampfsystem ist ein küsschen aufs Nüsschen. Legendäres Spiel wo ich auf jeden fall alle Trophäen rausholen werde. Auch nach 80 Stunden Spielzeit passieren dir immer wieder neue Sachen mit den Orks. *chefs kiss*
  • Das ganze Spiel
Richtig Nices Game mit einer richtig Guten und spaßigen Story.

Das Combat System ist auch sehr gut und es macht mir immer wieder Spaß dieses Spiel zu spielen.

Ab und zu gibt es immer mal wieder kleinere Laags, die aber nicht wirklich beim Spielen auffallen und gar nicht erst stören.
  • Gute Story
  • Guter Charakter
  • Sehr gute Map
  • Viele Nebenquests
  • ein paar kleinere Laags
Tolle Spiel!

Ein muss für jeden Herr der Ringe Fan und bei dem Preis muss man zuschlagen.

Die dlc lohnen sich auch. Leider ist das spiel nichts für Leute mit einem Niedrigen Frust Level da mann schnell frustriert werden kann wenn man stirbt aber sonst tolle game.
  • Grafik
  • Viel Abwechslung
  • Spaß
  • Kann mann immer Spielen
  • Tolle Storry
  • Teilweise Komische Steuerung
Dieses Spiel lohnt sich auf jeden fall! Es bietet sehr viele möglich. Ich habe in dem spiel 98 Spielstunden und für denn Preis ist es sehr Gut! Die erste Mission kann noch täuschen, aber wenn man seine erste Burg erobert wird es so gut. Es ist mein Lieblings Story game.
  • Gutes Level system (Perks, Waffen/Rüstungen, Fähigkeitenbaum und Prestige)
  • Größes Combat system (eigenen Kampfstill erstellen)
  • Viele und unterschiedliche Gegner mit sehr coolen Voicelines und eine guten Persönlichkeit
  • Burgen erobern dann upgraden und deine Burg verteidigen
  • Spannende Story
  • Es hat keinen richtigen Multiplayer man kann nur die Burgen von Freunden angreifen und gegen deren Ork kämpfen und deine Ork gegen die von deinen Freund Antreten lassen
Ein wirklich gutes Spiel. Ein Freund hat es mir empfohlen und dann hab ich mir gedacht ich hol es mir und es macht Spaß. Ich hab erst die Open World gesehen und dachte mir nur so, boah das ist heftig.
Shadow of War gehört zu meinen absoluten Lieblingsgames. Besonders das Gameplay und das Nemesissystem machen mächtig spaß und bleiben lange im Gedächtnis.
Die Story fand ich Okay. Die Lore von Tolkien wurde mehrmals komplett überrumpelt und das Mittelerde Feeling kam bei mir nie wirklich durch, obwohl viele bekannte Charaktere wie die Nazgul oder Gollum vorkamen. Die Grafik ist gut, aber nichts besonderes. Die Eroberungen fand ich nicht allzu toll. Oft waren diese von Chaos geprägt und ich musste ständig umher rennen um meine geliebten Orkse wiederzubeleben. Man baut mit einigen Orks eine gewisse Bindung auf versucht welche zu Unbesiegbare zu züchten, welches mächtig Bock macht.
Die stark kritisierten Lootboxen sind komplett optional und beeinflussen das Spiel nicht allzu viel. Jedoch wird man regelrecht eingeladen diese zu benützen und werden einem fast schon nachgeschmiesen.
  • Nemesissystem und geile Orks
  • Gollum <3
  • Gameplay
  • wenig bugs und glitches
  • Eroberungen
  • unsympathischer Celembrimbor
  • Mittelerde Atmosphäre kommt nicht auf
Dieses spiel ist für viele herr der ringe fans gedacht und es gibt viel mehr als bei denn ersten teil der erste teil war aber auch sehr toll gestaltet aber etwas kurz von der story mal sehen wie sich das spiel so zeigen wird
  • alles ist erfahrensreich
  • gutes neues genetiv system
  • es gibt nicht einwas was negativ ist
Habe bisher 2 Gebiete erobert. Ich muss sagen es ist ein sehr gut gelungener Nachfolger. Die Spielmechanik ist super gelungen und die Kämpfe sind, durch die Anpassung der Häuptlinge wirklich fordernd.
  • Umgebung
  • Spieleigenschaften
  • Storyline
  • Kampfmechanik
  • Grafik
  • Bis jetzt noch nichts gesehen
Die Devinitiv Edition beinhaltet alle DLCs und der Umfang des Spieles ist enorm .
Aber ab gewisser Spielzeit wiederholt sich alles was das Spiel eher müde macht .
Aber der Umfang und die Spielzeit ist sehr beachtlich .
  • Grafik
  • Steuerung
  • Atmosphere
  • Hoher Spielzeit
  • Sound
  • Es wiederholt sich alles
  • Zu viele Gegner Horden
  • Zum Teil unübersichtlich im Kampf
  • Steuerung ist gut , aber könnte präziser sein
Ich habe das Spiel 13 Stunden lang gespielt auf dem Schwierigkeitsgrad Brutal. Diese Bewerten bezieht sich nur auf den Schwierigkeitsgrad Brutal, die anderen Schwierigkeitsgrade habe ich nicht gespielt. Die Lootboxen in dem Spiel sind kein Kritikpunkt für mich. Man kann auch ohne diese Kisten alles machen ohne irgendwelche Nachteile, es dauert lediglich ein wenig länger, macht aber dafür auch mehr Spaß. Der Schwierigkeitsgrad auf dem ich spiele ist sehr anspruchsvoll und macht das ganze Spiel dadurch nochmal um einiges besser. Die Spielwelt ist riesig, es gibt viel zu erkunden und zu sammeln, auch wenn man immer das gleiche sammelt. Der Talentbaum enthält sehr viel zum skillen, das richtige und gezielte Skillen ist hierbei richtig. Das Nemesis System macht in dem Spiel sehr viel Spaß. Durch die Möglichkeit das ein Verbündeter ein Verräter werden kann oder Sonstige Möglichkeiten ist es wichtig seine Spielzüge zu druchdenken. Meine einzigen Kritikpunkte sind die unüberspringbaren und nervigen Sequenzen, das hätte man auch mit überspringen besser machen können. Und es ist sehr viel Speicherplatz benötigt aber das ist nicht sehr relevant. Das Spielt mach viel Spaß und hat Suchtfaktor.
  • Grafik
  • Keine Bugs
  • Nemesis System
  • Talentbaum
  • Spielwelt
  • Sehr großer Speicherplatz benötigt (Insgesamt mit allen DLC ca. 130 GB)
  • Unüberspringbare und nervige Sequenzen
Es macht einfach mega Spaß man kann so viele verschiedene Waffen, Rüstungen und Orks sammeln, Festungen erobern und kleine Duelle erstellen sodass man neben allem anderen immer irgendwie beschäftigt ist. Es gibt massig verschieden Kampfmethoden, die man verwenden kann um einen der Orks zu bezwingen und man wird nie zu Übermächtig sodass es nie langweilig wird da man immer gezwungen ist sich clever und vorsichtig im Kampf zu verhalten.
  • Talentbaum
  • Hinrichtungen
  • Waffen und Rüstungsets
  • Grafik
  • Fotomodus für epische Screenshots
  • Kleine bugs
Shadow of War knüpft direkt an den Vorgänger Shadow of Mordor an. Auch wenn die Story leicht lächerlich wirkt (Einen neuen Ring der Macht schmieden), reiht sich das Spiel gegen ende gut in das Herr der Ringe Universum ein und bleibt dank einiger Plot twists immer spannend.

Beim Gameplay wurde das im Vorgänger eingeführte "Nemesis-System" nochmal stark überarbeitet.
So kann man nun ganze Festungen vorab Infiltrieren oder Spione einschleusen und anschließend das Ganze in einer großen Belagerungsschlacht austragen.
Alle Orks bzw. Trolle sind Zufällig generiert, was zu einem einzigartigen Spielerlebnis führt.
Zwar gibt es hin und wieder mal welche, die sich äußerlich doch sehr ähneln, allerdings dann mit einer anderen Persönlichkeit beeindrucken.

Nach Abschluss der Hauptquest gehts allerdings noch weiter.
Hier warten Belagerungsschlachten bei denen man seine zuvor eroberten Festungen gegen immer stärker werdenden Armeen verteidigen muss. Verliert man den Kampf ist es jedoch nicht vorbei, denn man kann die Festungen nun wieder einnehmen, was zu einen erhöhten wiederspiel wert führt.

  • Überarbeitetes Nemesis System
  • Gutes Kampfsystem
  • Atmosphärische Schlachten/Belagerungen
  • Lootboxen wurden entfernt!
  • Hin und wieder Kamera Probleme bei Reittieren
  • Kleinere Bugs (nichts sehr störendes)
An sich ein echt gutes Spiel, ein guter Zeitfresser, die neuen Drachenkämpfe sowie die neuen Varianten für den Graug etc. sind echt gelungen. Die In Game Käufe sind zwar, wie ich das persönlich empfinde, bei weitem nicht so penetrant wie es überzogen dargestellt wurde, nichts desto trotz sind sie immer ersichtlich und können schon etwas nerven, das kostet den Abzug. Grafik ist absolut Top, die Welt ist riesig, die Kämpfe sind abwechslungsreich sind dafür die Pluspunkte. Wer sich auf ein, leider viel zu langen Download (90 GB) einstellt, der kann ne Menge Fun damit haben :-).
  • Grafik
  • Umfang
  • Spielwelt
  • Monster- sowie Charakterdesign
  • Abwechslungsreiches Kampfsystem
  • In-Game Käufe
  • 90 GB im Umfang
It's a very good game, a bit Batman (fighting mechanics) and Far Cry (towers and collectibles in an open world) within a LotR setting.
I already liked Shadow of Mordor very much and this game improved a few things, looks a bit better and also plays a bit better than SoM.
  • Graphics
  • Surroundings / map
  • no bugs (?)
  • addicting
  • LotR
  • loot boxes
Das Spiel ist mega aber ich habe meine vorbestelungs Bonus nicht bekommen ist da ne frisst die man anhalten muss ansonsten ist das mit dem neuen Nemesis System sehr gut gelungen und es gibt jetzt ologs das ist ein sehr gute und abwechslungsreich System
  • Grafik
  • Neues System
  • In game käufe
Mein Test bezieht sich auf alle Leser, aber insbesondere auf Spieler der Vorgänger Version. Nach mehreren Spielstunden und zu einem Vorbestellerpreis will ich folgendes sagen:

Grafik: Wie schon im Vorgänger, sie die Grafik wunderschön aus und braucht verglichen mit der verbrauchten Leistung eine passende Menge (es werden keine Mülltüten animiert, die plötzlich eine GTX 1080 Ti brauchen). Die Atmosphäre zum Spiel wird geltend wiedergegeben.

Sounds: Wie im Vorgänger, sind die Sounds ähnlich, dass ist gut, denn sie waren gut und sind es jetzt auch wieder. Sie sind passend gesetzt und unterstreichen die Atmosphäre.

Spielspaß: Der ist zu genüge vorhanden! Die Orks haben immer wieder neue Sprüche auf Lager, es gibt einen rießigen Skil-system-tree, man kann Wettkämpfe veranstaltet, Festungen einnehmen, einfach Orks verkloppen, Orks sich gegenseit verkloppen lassen und und usw. Es gibt eine Menge Sachen, die gerne mal den Spielspaß in die Länge ziehen und die zum Probieren veranlassen, was die Neugier für Neues immer wieder erweckt. Zum Vergleich, im ersten Teil von ME habe ich ca. 20 Spielstunden. Nun habe ich mehr als die doppelte Anzahl und bin immer noch lange nicht fertig damit und will weitermachen. Es gibt einfach so viele Dinge zu entdecken und genau nach diesen forscht man.

Story: Die Story wird wirklich gut erzählt, sie besitzt Humor, Höhen und Tiefen, Trauer, Verrat, Neid, Eifer, Vorsicht, den Gedanken für den Schutz für andere...einfach alles. Allerdings muss ich sagen, das hin- und herrennen zwischen den Missionen hat mich ab und an schon gestört bzw. wenn man für die vorherige Quest am einen Ende der Map war, möchte man nicht unbedingt für dich nächste Quest jetzt auf die andere Seite laufen. Dieser Punkt wird aber wiederrum durch gewisse Türme, zu denen man sich teleportieren lassen kann (manche Stellen der Map haben allerdings nicht unbedingt diese Türme in der Nähe), abgeschwächt. Außerdem kann man gewisse Reittiere benutzten, um die "Wartezeit" schneller zu umgehen.

Multiplayer: Eingeführt wurde der Angriff auf andere Festungen. Ist ein nettes Feature und besser als gar nichts und es ist auch nicht unbedingt schlecht, vor allem, weil man schließlich etwas dafür erhält. Große Spielfreude wird es allerdings nicht mit sich bringen, außer man wetteifert mit Freunden darum, wer die bessere Festung hat bzw. wer es dem anderen schwerer gestalten kann.

Lootboxen: Ein Thema das gefährlich ist und ich zu hassen bevorzuge. Ich habe regelrecht einen Schock erhalten, als ich das dort in einem Singleplayer Spiel wiederfand. Gut ist, dass es nicht unbedingt größten Teil ausmacht und man die Punkte dennoch durch genügend spielen reinbekommt. Zudem MUSS gesagt werden, dass die Punkte, die für die "Echtgeld Währung" stehen, durch Herausforderungen erspielt werden können. Somit können also die absolut tollen Kisten auch von "normalen" Spielern erbeutet werden, was die Punkt wieder etwas ausgleichen lässt. Nach meine Hinsicht, haben sie das sehr gut eingeführt und passend für den Singleplayer eingerichtet.

Alles in allem finde ich meinGeld für das Spiel wert. Wer den Vorgänger gezockt und an ihm Gefallen gefunden hat, wird auch sicher dieses Spiel mögen und noch mehr Zeit investieren als zuvor (also wem es gefällt, dem versichere ich, der wird hier mehr Zeit investieren als im Vorgänger).
  • Grafik
  • Lange und gute Story
  • Spielspaß
  • "Verdienbares Echtgeld" für die Boxen
  • Sounds
  • Hin- und herlauferei in der Story (halbwegs störend)
  • Lootboxen (halbwegs störend)
Super Spiel! Noch besser als erwatet,stellt den ersten Teil in den "Schatten".Man kann Loot sammeln, und Burgen einnehmen. Dazu ist die Story nicht schlecht. Das mit den Lootboxen ist nicht weiter tragisch.
  • Grafik
  • Nemesis-System
  • Steuerungsystem etwas blöd
Und das in den Tests zu Shadow of War gesagt wird der Shop würde einem nicht aufgedrängt - muss an der Presse Version liegen. Was ich so gesehen habe zwingt eine laufend in den Shop. Wenn man eine Truhe bekommt, öffnen im Shop. Wenn man das Silber zu hauf hat, in den Shop.
  • Tolle Atmosphäre wie im Film
  • ..Sehr eingängiges Kampfsystem
  • Fünf unterschiedliche Gebiete sorgen für (optische) Abwechslung
  • ...Teils zu viel Herumgerolle im Kampf
  • ...Charaktersystem verliert nach dem Freischalten der wichtigsten Fähigkeiten an Sinn
  • Echte Schlusssequenz hinter öden Abwehrschlachten versteckt, verlockt zu Lootbox-Käufen
Das Spiel macht unheimlich Spaß und ist auf jeden Fall ein würdiger Nachfolger des ersten. Die Welt ist gigantisch, es gibt unendlich viele Wege in diesem Spiel die man einschlagen kann und das Spiel überrascht einen doch dieverse male
Super Spiel. Alles in allem Abwechslungsreich. Besser wie der erste Teil. Lange Spieldauer für das Geld. Die Story ist auch gut gemacht. Einzige Negative ist das Ende. Man bekommt nach der Hauptstory das Ende nicht durch Abspann mit. Im Anschluss muss man lange Eintönige Aufträge abschließen um das eigentliche Ende zu sehen. Da steigt der Frustfaktor
  • Abwechslungsreich bis zum Ende hin
  • Nach Ende eintönige Aufträge
Devinitiv einen Kauf wert.
Die Spielwelt ist schön gestaltet die Grafik ist hammer.
Das Nemesis System wurde wirklich gut erweitert.
Gamplay ist sehr flüssig und Story ist auch nicht schlecht.
Es ist nicht Perfekt da aus meiner Sicht der Swirigkeitsgrad Erzfeind nicht Schwer genug ist und es doch ein paar Gebiete mehr geben könnte aber alles in allem kann man zufriedden sein.
  • Gute Grafik
  • Schöne Spielwelt
  • Flüssiges Gameplay
  • Schön ausgeabeitetes System (Nemesis)
Genau das was ich mir vorgestellt habe, mega Geile Story,
das Spielprinzip ist genau so schnell wie beim vorgänger,
bessere Bosskämpfe, und das Spiel ist um einiges schwerer :D!! Grafik könnte zwar besser sein aber trotzdem ein würdiger Nachfolger!!
  • Story
  • Spielprinzip
  • Schwierigkeit
  • Bosskämpfe
  • Grafik
Bin total verliebt in das Spiel, habe den Vorgänger schon sehr gerne gespielt und bin von der Grafik und der Story begeistert. Die 100 hat es nur nicht erreicht, weil die Steuerung manchmal etwas holprig ist (Ist nur mein Befinden). Ansonsten wirklich nur zu Empfehlen!
  • Kampfsystem ist Top
  • Super Story
  • Suchtfaktor!
  • Steuerung
Das Spiel macht auf jeden Fall süchtig. Die Grafik ist auch einfach Super! Die Spielwelt ist Gigantisch groß, also eine Empfehlung für jeden Open-World-Fan! Bugs hab ich bis jetzt noch keine gefunden. Was ich nicht so Gut finde, sind die In-Game-Käufe.
  • Grafik
  • Spielwelt
  • bisher noch keine Bugs
  • Sucht­po­ten­zi­al
  • In-Game-Käufe
Man muss ein Häkchen setzen bei persönlichen Nachrichten (Werbung?), Gerätedaten für Analysezwecke senden nur um auf den Onlinepart zugreifen zu können, wer das nicht macht wird davon ausgeschlossen, für mich ein "NoGo" und schon fast ein Grund es wieder zurückzugeben...
  • Singleplayer trotzdem spielbar
  • Man kann keine Armee aufstellen und man bekommt keine Aufträge wenn man nicht das Häkchen setzt
Sehr gutes Spiel setzt den Vorgänger würdig fort. Das Spiel ist sehr fesseln und bringt einen dazu gar nicht mehr aufhören zu wollen. Die Grafik und das allgemeinen Aussehen des Spiels finde ich sehr gut gelungen.
  • Läuft einwandfrei
  • Keine ersichtlichen Spielfehler (Bugs,...etc.)
  • 65.6GB Download

Die beliebtesten Bewertungen

Report
%% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG

Kürzliche Bewertungen

Report
%% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Report
%% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG

Es gibt keine Reviews in deiner Sprache

*Bezeichnungen und Anforderungen dienen nur zu Informationszwecken