Dragon Ball Xenoverse 2

Dragon Ball Xenoverse 2 Extra Pass

Steam
Produkt auf Lager
Digitaler Download
30€
-59%
12.38€

Über das Produkt

Erweitere dein Spielerlebnis mit dem DRAGON BALL XENOVERSE 2 - Extra Pass und erhalte Zugang zu 4 DLC-Paketen. Der Extra Pass enthält: - 12 spielbare Charaktere - Exklusive Szenarien - Parallel-Quests - Zusätzliche Kostüme - Mächtige Fähigkeiten - Neue Superseelen
Mehr Infos
Dragon Ball Xenoverse 2
Dieses DLC benötigt das Basis Spiel Dragon Ball Xenoverse 2
Entwickler:
Release:
Alle Steam Reviews:
Überwiegend positiv (47)

Editionen

Dragon Ball Xenoverse 2 Extra Pass

Standard Auflage - US

  • Dragon Ball Xenoverse 2 Extra Pass
  • -5 more
    more in description...
30€
-60%
11.99€
Dragon Ball Xenoverse 2 Extra Pass

Standard Auflage

  • Dragon Ball Xenoverse 2 Extra Pass
  • -5 more
    more in description...
30€
-59%
12.38€

Extensions hinzufügen

Dragon Ball Xenoverse 2 Ultra Pack Set

Dragon Ball Xenoverse 2 Ultra Pack Set

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzugefügt
14.99€ 5.71€
Dragon Ball Xenoverse 2 Super Pass
24.99€ 10.26€
Dragon Ball Xenoverse 2 - Hero of Justice Pack Set

Dragon Ball Xenoverse 2 - Hero of Justice Pack Set

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzugefügt
Ausverkauft
Dragon Ball Xenoverse 2 - Legendary Pack 2

Dragon Ball Xenoverse 2 - Legendary Pack 2

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzugefügt
Ausverkauft
Dragon Ball Xenoverse 2 - Legendary Pack Set

Dragon Ball Xenoverse 2 - Legendary Pack Set

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzugefügt
Ausverkauft
Dragon Ball Xenoverse 2 - Legendary Pack 1

Dragon Ball Xenoverse 2 - Legendary Pack 1

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzugefügt
Ausverkauft

Beschreibung

Erweitere dein Spielerlebnis mit dem DRAGON BALL XENOVERSE 2 - Extra Pass und erhalte Zugang zu 4 DLC-Paketen.

Der Extra Pass enthält:
- 12 spielbare Charaktere
- Exklusive Szenarien
- Parallel-Quests
- Zusätzliche Kostüme
- Mächtige Fähigkeiten
- Neue Superseelen

Konfigurationen

Minimum*

  • OS *: Windows 7 and higher (64 bit only)
  • Processor: AMD Phenom II X2 550, 3.1GHz | Intel Pentium G4400, 3.30GHz
  • Memory: 2 GB RAM
  • Graphics: GeForce GT 650 | Radeon HD 6570
  • DirectX: Version 11

%% commentCount %% Kommentare

%% comment.date|fromNow|capitalize %%
Report

Bewertungen

Nicht genügend Bewertungen, um einen Score zu berechnen

Kürzliche Bewertungen

Bandai versaut's mal wieder, aber da sie das Monopol für Dragonball und One Piece Games sind, "muss" (sofern man die Charaktere seines Lieblingsanimes auch mal spielen würde halbwegs interaktiv) man sich dummerweise mit deren Methoden rumschlagen, aber bereue Ich jedes Mal auf's neue und meiner Meinung nach produzieren die keine Spiele. Jegliche Definition, die ein "Spiel" mit sich bringt, raubt Bandai gänzlich durch folgende Dinge, die direkt in's Auge stechen neben zahlreichen anderen Dingen, wo man sich zwar an den Kopf fasst, aber was einem nicht weiter stört, da man diese Art der Blödheit völlig gewohnt ist, aber Bandai hat sich hier wieder was geleistet mit diesen DLC und den zwei anderen, wo mir nur Gift und Galle wegbleibt - zumal es deutlich beweist, dass die Entwickler den Anime nicht einmal gänzlich gesehen haben bzw. ihn zumindest gänzlich kennen - traurigerweise.

Die Quest-Inhalte des DLCs kann Ich nicht einsehen, da die Quests definitiv zu schwer sind für jemanden, der gerade mal die Hauptquest durch hat, Level 80 erreicht hat (eine Level-Cap. mitten im Fortschrittsprozess um das Besserwerden auf Tastenkloppen gänzlich zu reduzieren? Dumme Arschlöcher) und sich über die lächerliche Einfachkeit des Hauptspiels wundert. Wenn man meinen Lieblingsanime zum Kommerz (das echte Spiel ist in den 3 DLC-Packs - das Hauptspiel ist nur 'ne Kurzversion von Xeno 1 + DLCs mit minimalen Neuheiten) so derartig ausnutzt und missbraucht, dann hört der Spaß auf und erst Recht das Spiel (bereits deinstalliert). Mit Methoden wie 30-Anläufe, immer ordentlich viel Heilungs-Items dabei usw. würde es vermutlich nach 3 Tagen der Frustration klappen, aber ganz ehrlich; es fallen vorher schon enorm viele Dinge auf, die einfach störend sind, also das Engagement die Inhalte überhaupt noch sehen zu wollen ist quasi auf 0 gesunken. Ärgerlich zwar um das Geld, aber was soll's...

Der Online-Modus ist - wie selbstverständlich erwartet - kaum bis gar nicht benutzt (hat KEINER der X Mitarbeiter bei Bandai vorher gewusst - der Großteil der Spieler schon) oder es befinden die spielen alle irgendwas, was nichts mit Haupt-, Neben-, Raid-, Experten- oder Event-Quests zutun hat - keine Ahnung, aber der Versuch zur Hunter-Nachmache (Monster Hunter, Dauntless etc.) ist niedlich - auf spöttische Weise natürlich.

Die Charaktere haben KEINERLEI authentischen Bezug zum Anime... Der Ultra-Instinkt z.B. ist völlig auf KI und Super-Hit-Skills gemoddet, was aber völlig den Eigenschaften von diesem Modus widersprechen und auch allem, was Whis und alle anderen Kaios, Götter und whoever sagten und der Ultra-Instinkt ist auch wieder nur eins von vielen Beispielen.

Wo bleibt denn der SSJ4? Wieso denn kein Ultra-Instinct für den eigenen Character (zumindest unvollständigen Ultra-Instinct hätten sie uns geben können, aber die müssen ja für Xeno 3 und weitere 5 DLC-Packs in den nächsten 2 Jahren planen... Kommerz-Affen!) oder dass der SSB im DLC drin ist statt im Hauptspiel?

Auch ist das Spiel (somit auch dieses DLC hier) nicht für Tastaturen gemacht und wurde auch völlig mühelos überdacht. Bei Zamasu z.B. soll man ellenlange Tastenkombis runterkloppen und wer öfters mit Maus und Tastatur zockt und dann noch solche Action-Kampfspiele kennt, der weiß, dass man das knicken kann und dass ein Controller fast (gibt sicher 3-4 PC-Spieler, die es hingekriegt haben nach 600h haha) schon eine Nutzungsbedingung ist, könnte man ruhig mal irgendwo drauf schreiben, dann hätte Ich es gar nicht erst gekauft und die endlosen Stunden der Wut und Verzweiflung über Bandai's Inkompetenz (nicht einmal Dein Body macht 'ne smoothe Rotation, was einfach nur peinlich ist... Drehst Dich in solchen 45° Animationen wie bei 1995er Arcades)

Das Tutorial vom ältesten Kaio ist auch nur überflüssig in die Länge gezogen...
Dieses Spiel und vorallem das DLC hier bieten keinerlei relevante Inhalte und es wird alles nur ewig lang gestreckt damit der Spieler zumindest glaubt er würde da die dicksten Karriereinhalte durchspielen, die man durchgrinden könnte statt nur 2Kämpfe mit 14 Dialogen und Minisketches, die man zum Glück aber skippen kann, wenn man will oder wenn gerade mal wieder so Attentäter-Laune in Dir herrscht, lmfao... :D
  • Dragonball-Feeling
  • übersichtlicher HUD
  • nette Kleinigkeiten dabei
  • unausgeglichener Schwierigkeitsgrad
  • Kommerz-DLC-Publishing
  • zu Controllerfreundlich
  • Charaktere haben eigenschaftstechnisch keinen Bezug zum Anime
Mehr Infos

Die beliebtesten Bewertungen

Report
%% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Mehr Infos

Kürzliche Bewertungen

Report
%% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Mehr Infos
Report
%% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Mehr Infos
*Bezeichnungen und Anforderungen dienen nur zu Informationszwecken