Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint

Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint (Xbox ONE / Xbox Series X|S) - Europe

Xbox Series X|S
Produkt auf Lager
Digitaler Download
70€
-86%
9.94€

Über das Produkt

Erlebe einen Militär-Shooter in einer vielseitigen & feindseligen offenen Spielwelt, den du allein oder mit bis zu 4 Spielern im Coop-Modus spielen kannst. LEBE DAS LEBEN EINES GHOSTS, DER HINTER FEINDLICHEN LINIEN GESTRANDET IST Verletzt, gejagt & hilflos musst du deine Überlebenskünste auf die Probe stellen und dich zur Wehr setzen. STELLE DICH DEINEN ÄRGSTEN FEINDEN Schalte in deinem eigenen Spielstil die Wolves, ehemalige Waffenbrüder, die mit ihrem Anführer Cole D. Walker abtr...
Mehr Infos
Entwickler:
Herausgeber:
Release:

Editionen

Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint (Xbox ONE / Xbox Series X|S)

Standard Auflage - Europe

  • Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint
  • -5 mehr
    mehr in Beschreibung...
70€
-86%
9.94€
Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint Deluxe Edition (Xbox ONE / Xbox Series X|S)

Deluxe Auflage - Europe

  • Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint
  • The Infiltration Pack
  • -3 mehr
    mehr in Beschreibung...
80€
-80%
16.22€
Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint - Ultimate Edition (Xbox ONE / Xbox Series X|S)

Ultimate Auflage - Europe

  • Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint
  • Year 1 Pass
  • The Infiltration Pack
  • The Ultimate Pack
  • -1 mehr
    mehr in Beschreibung...
120€
-81%
22.24€
Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint Gold Edition (Xbox ONE / Xbox Series X|S)

Gold Auflage - Europe

  • Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint
  • Year 1 Pass
  • -3 mehr
    mehr in Beschreibung...
100€
-74%
25.55€

Beschreibung

Erlebe einen Militär-Shooter in einer vielseitigen & feindseligen offenen Spielwelt, den du allein oder mit bis zu 4 Spielern im Coop-Modus spielen kannst.

LEBE DAS LEBEN EINES GHOSTS, DER HINTER FEINDLICHEN LINIEN GESTRANDET IST
Verletzt, gejagt & hilflos musst du deine Überlebenskünste auf die Probe stellen und dich zur Wehr setzen.

STELLE DICH DEINEN ÄRGSTEN FEINDEN
Schalte in deinem eigenen Spielstil die Wolves, ehemalige Waffenbrüder, die mit ihrem Anführer Cole D. Walker abtrünnig geworden sind, aus.

ERLEBE EINE SOZIALE ERFAHRUNG
Schließe dich mit Freunden zusammen, erlebe übergreifenden Fortschritt von der Hauptkampagne zum PvP. Entdecke vielseitige Endgame-Inhalte inklusive Raids.

Ghost Recon franchise

Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands (Xbox ONE / Xbox Series X|S)
-75%
Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands (Xbox ONE / Xbox Series X|S)
Erscheint: 2017
11.50€

%% commentCount %% Kommentare

%% comment.date|fromNow|capitalize %%
Report

Bewertungen

8
Bewertung des Spiels Basierend auf 216 Reviews, alle Sprachen inbegriffen

Die beliebtesten Bewertungen

Die Story ist gut, für mich sind Spiele in der Gegenwart oder Vergangenheit authentischer als die Zukunft - ich kann da besser eintauchen.

Breakpoint ist da gerade noch an der Grenze.

Wenn das Setup und Gameplay von Breakpoint mit der Story und der Umgebung/Atmosphäre von Wildlands verschmelzen würde wäre es noch besser.

Nachdem ich von der PS wieder auf PC gewechselt habe, hab ich es mir nach zwei Jahren für den PC erneut gekauft.
  • sehr gute Langzeitmotivation
  • hohe Anzahl an Waffen und Anpassungen
  • sehr gutes Gameplay
Ich finde dieses Spiel sehr gut mir macht es jeden Tag aufs neue Spaß und ich finde jeden Tag eine gute Beschäftigung/Unterhaltung in dem Spiel sind meiner Meinung nach keine grenzen gesetzt und mir machen die ganzen Klassen sehr viel Spaß und die Talente finde ich auch sehr gut gemacht das was aber im Spiel eine eigene Beschäftigung für mich ist das ich mir immer wenn ich es wünsche neue Outfits machen kann und sie auch Abspeichern kann das mache ich auch sehr gerne im großen und ganzen habe ich den Kauf von Gohst Recon Breakpiont nie Bereut und werde es auch wahrscheinlich nicht
  • Waffen Vielfallt
  • Kämpfe
  • Abwechslung
  • zu wenig Dialoge immer die gleichen Sätze/Sprüche usw.
Super cooles Spiel. Ein guter Nachfolger. Ich bin ein Fan der Ghost Reihe und habe bis jetzt alle Teile gespielt. Mir macht es sehr viel Spass. Die Grafik u. die Physik ist sehr gut. Macht weiter so.
  • Grafik
  • Leveln
So ein gutes Spiel wird nie Langweilig man kann sich an den PC oder so Setzen und kann loslegen kann seinen skin je nach region anpssen das man gut getarnt hat aber trz ein paar lags die aber nicht stören

  • geil
  • geil
  • geil
  • kleine lags
  • Warum kein Springen
  • Etwas unübersichtzlich
Eine sehr gelungene Story. Viele Möglichkeiten sich den Werdegang der Story selbst zu gestalten und keine gradlinige Geschichte. Da man sich die Missionen selbst aussuchen kann welche man als nächstes spielen möchte, bringt es viel Abwechslung ins Spiel.
  • Viele unterschiedliche Waffen
  • Unendliche modifikations Möglichkeiten

Kürzliche Bewertungen

Gutes Spiel, welches man allein, als auch mit Freunden spielen kann. Der eigenen Charakter und auch die Bots können nach belieben geändert werden (für Rainbow Six Siege Spieler gibt es auch ein Bit team aus Finka, Ash und Thatcher).
habe mir das spiel gekauft weil ich es auf youtube gesehen habe und ich fande es cool und habe es hier auf instant gaming gekauft und bin sher zu frieden damit auf jeden fall. viel negativ punkte gibt es nicht
  • alles
  • nichts
Ich bin nicht sehr gut die Grafik ist gut und auch die Mechanik ist dahinter sehr gut mir gefällt das game das einzigste was ich so gut ist ist die AI sie ist leider sehr schlecht und ich hatte wünscht dass es mehr Fahrzeuge geben würde
Ein sehr tolles und spannendes Spiel. Das Spiel ist die perfekte balance zwischen einem sehr einfachem und einem sehr komplexen Tactical Shooter Game. Es gibt somit missionen die sehr einfach sind und die man in max. 5 min durchspielt, während es auch missionen gibt wo man mal evtl. 15 min braucht um einen guten plan zu entwickeln damit nicht die 50.000 Soldaten einen angreifen. Somit macht das Game sich den titel zu einem Tactical Shooter sehr gerecht.
  • Grafik
  • Missionen
  • Story
das spiel macht mega bock vorallem wenn man leute für raids hat un den neuren bei raids helfen kann ich hab auf meinen beiden charakteren über 100 spielstunden und hab meinen main auf lvl 99 geholt macht wie ihr es wollt holt euch aber umbedingt die NVGS ausm weltsaatenspeicher

MFG Laser
  • Open World (und colectables)
  • Raids
  • Stealth
  • KI Lässt manchmal nach
Top für Taktik Liebhaber empfehlenswert davor aber ghost recon wildlands spielen ist taktisch nich so krass wie breakpoint aber muss sein man kann auch übertreiben und davor Future solieder zocken ja
  • Taktik
  • Grafik
  • Gameplay
  • Steuerung
"Ghost Recon Breakpoint" ist ein Taktik-Shooter, der die Spieler in die gefährliche Welt der Auroa-Inseln entführt. Das Spiel baut auf dem Fundament seines Vorgängers, "Ghost Recon Wildlands", auf und bietet eine Mischung aus militärischem Realismus und actionreichem Gameplay.

Die Welt der Auroa-Inseln ist zweifellos beeindruckend. Die Vielfalt der Umgebungen, von dichten Wäldern über Wüsten bis hin zu Gebirgen, bietet eine abwechslungsreiche Kulisse für die Missionen. Die Grafik ist detailreich, und die Spielwelt fühlt sich lebendig an.

Die Geschichte dreht sich um die Ghosts, eine Spezialeinheit, die auf die Auroa-Inseln geschickt wird, um den skrupellosen Waffenhändler Cole D. Walker zu stoppen. Die Handlung ist fesselnd und bietet zahlreiche Wendungen und Überraschungen. Die Präsentation der Geschichte, einschließlich der herausragenden Leistung von Jon Bernthal als Cole D. Walker, ist eines der Highlights des Spiels.

Das Gameplay in "Breakpoint" bietet eine Mischung aus Taktik und Action. Die Spieler haben die Freiheit, ihre Herangehensweise an die Missionen zu wählen, sei es durch Schleich- und Scharfschützen-Taktiken oder durch direkte Feuergefechte. Die Auswahl an Waffen und Ausrüstung ist umfangreich und ermöglicht es den Spielern, ihren Charakter anzupassen.

Leider hatte "Ghost Recon Breakpoint" bei seiner Veröffentlichung mit einigen technischen Problemen zu kämpfen, darunter Bugs und eine unzureichende Optimierung. Dies trübte den Start des Spiels und führte zu Kritik seitens der Spieler.

Die Entwickler haben jedoch hart daran gearbeitet, diese Probleme zu beheben und das Spiel zu verbessern. Mit der Zeit wurden zahlreiche Updates und Erweiterungen veröffentlicht, die das Spielerlebnis erheblich verbessert haben.

Zusammenfassend ist "Ghost Recon Breakpoint" ein Spiel mit viel Potenzial, das jedoch bei seiner Veröffentlichung mit technischen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte. Trotzdem bietet es eine spannende Geschichte, vielfältige Gameplay-Optionen und eine beeindruckende Spielwelt, die es wert ist, erkundet zu werden, insbesondere für Fans des Taktik-Shooter-Genres.
  • Gute Grafik
  • Mittelgute Story
Habe mir das Spiel vor ein paar Tagen gekauft, da ich vorher Wildlands gespielt habe und sehr überrascht war. Es hat echt Bock gemacht, gerade die Welt punktet! Ich liebe eigentlich Rollen- und allgemein Open World Spiele.

Breakpoint enttäuscht sehr und ich habe nach 3,5 Stunden ausgeschaltet und werde das Spiel nicht mehr starten.
  • Riesen Welt
  • Viele Waffen
  • Viel Beschäftigung
  • Leere Welt
  • Story langweilt sehr schnell
  • KI absolut unintelligent
Lange Zeit nicht gespielt.

Aber das Game ist Genail, besonders wenn man Abwechslung sucht.

Noch besser ist es wenn man es mit Freunden zusammen spielt.

Die DLCs werden in Zukunft in Angriff genommen.

  • Mit Freunden spielen
  • Große Map
  • Viele Eionsätze
  • Steuerung anders als Wildlands
Wirklich gutes online Strategie Spiel habe es mit Freuden gezockt und hatten sehr viel Spaß dran paar Bugs haben gestört aber sonst waren wir sehr zufrieden mit dem Game holen uns bald ghost recon wildlands dazu
  • Online
  • Strategisch
  • Grafik
  • Paar Bugs
sehr gutes game habe extrem meine lebenszeitr verschwendet und es hat extremmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm viel spaß gemacht man kann viel machen und mit ein bisschen vorherwissen kann man wirklich viel machen



man kann erst alles erkunden bevor man die story macht und so

  • sehr gurt machst spassssssss
  • man kann alles machen bevor man die story abschließt ich habe so durch einen freund ein tarngerät bekommen
An sich ist das Spiel ganz Okay, die Story geht lange genug, man hat Spaß beim schießen und Fahren. Auch im generellen wurde das Spiel ganz okay inszeniert. Leider kann ich aufgrund der massiv SCHLECHTEN Grafik keine Kaufempfehlung aussprechen, und nein, es liegt nicht an mir (3060) sondern an dem Spiel an sich. Kann man sich kaum anschauen, einfach ekelhaft und schlecht. Als würde man ein 2013 Spiel auf den niedrigsten Einstellungen spielen.
  • Mechaniken
  • Freiheiten
  • Story
  • MASSIV SCHLECHTE Grafik
Ich habe das Spiel gespielt und es gefällt mir. Die Map ist eine sehr große Insel (auch wenn es eigentlich mehr als eine sind) Wenn man versucht von der Insel abzuhauen dann kommen Drohnenschwärme, die sich auf dich drauf stürzen und dich mit ihren Rotoren zerhäckseln
  • Man kann auf einer Insel Autofahren
  • Der Spielbare bereich ist sehr groß
  • Man kann viele sachen selbst einstellen
  • Wenn man Solo stibt ist die Todesanimation meiner meinung nach einfach viel zu lang
  • Man muss für 2 der 3 Story teile Bazahlen
  • Dunkelste Nacht ist nicht wirklich dunkel (obwohl es so beschrieben wird)
Nope

Nichts groß zu sagen, aber es ist einfach nicht so gut wie erwatet. Es ist ansich ein gutes Spiel aber es ist seiner Reihe nicht gerecht und ist nicht wirklich so extrem Gut wie alle am anfang dachten.
  • kleine Openworld
  • Tote Landschaft
  • Schlechte Story
  • Langweilige Missionen
Pure Enttäuschung dieses Spiel greift lieber zu Ghost Recon Wildlands da habt ihr sicher mehr Spaß.

Man ist mehr mit Sammeln und zerlegen von teilen beschäftigt als alles andere.

Story grottenschlecht.

  • Der Preis 6,88
  • Kleine Open World
  • Tote Landschaft
  • Story
Ich hab die test version gespielt und ich muss sagen WOW es giebt ein paar bugs aber damit kann man leben ansonst mag ich es sehr es macht mir sehr viel Spaß. Es mag nichts für jeden was sein aber ich finde es geht in ordnung.

  • Sehr cool
  • Bugs,gegner,PANZER
Besser wie Ghost Recon Wildlands. Ich habe im Vorgänger schon alles freigespielt was man freispielen kann. Das waren damals viele 100 Stunden. Breakpoint ist noch größer und durch die vielen Optionen kann man sich das Spiel so zurecht basteln wie man es will. Wer einen taktischen Shooter sucht, wo er Zielkreuz, Minimap ausstellen kann und die Gegner auf extrem einstellen möchte ist hier richtig. Zusammen mit Freunden macht es noch mehr Spaß. Angemerkt sei, dass die Infiltration immer sehr ähnlich ist. Das war es schon bei Wildlands. Es muss einem auch klar sein, dass Ghost Recon ein Stealthshooter ist und auch so gespielt werden will. deswegen ist man ja auch ein Ghost^^ Das Gameplay ist grundsolide und es macht immer wieder Spaß. Es ist erstaunlich, wie Ubisoft das Spiel doch noch zu einem top Spiel hinbekommen hat. Die Grafik mit all seinen Nacht + Tag Zyklen oder Wetterumschwüngen ist sehr schön und das Spiel läuft super.
  • Grafik und Sound
  • Gameplay + Character Anpassungen
  • Skillsystem mit unterschiedlichen Klassen
  • Mikrotransaktionen für nur erwerbbare Skins.
Ein sehr spannendes und abwechslungsreiches PvP/PvE spiel man hat immer was anderes zu ruhen und wenn man mal eine Mission nicht schafft dann macht man einfach eine andere.

Die Welt ist groß und auch sehr detailliert
  • Viel Waffen Auswahl
  • Gute Grafik
  • Tollen Gameplay
  • buggs
ich bekomme einen Code der was nicht funktioniert. Normalerweise passt immer alles keine Ahnung was da los ist. Habe schon nachgesehen und finde sonst kein anderes Problem. Bitte Hilfe bekomme erst wieder nächsten Monat Geld.
  • Passt fast immer alles
  • Code funktioniert nicht
Also mit dem Vorgänger leider nicht zu vergleichen da allein der Story Modus in Wildlans viel besser ist als der bei Breakpoint. Für mich persönlich ist es auch sehr irreführend der Story Modus und Fraktion´s Missionen. Das Menü ist meiner Meinung komplett unübersichtlich und hat viel zu viele Reiter die keiner benötigt. Für mich war nach ca. 9 Stunden Spielzeit und 37% Schluss da mir die Missionen einfach nicht so gefallen haben wie beim Vorgänger.
  • Open World
  • Grafik
  • Steuerung
  • Story
  • Menü unübersichtlich
  • KI
Das Spiel ist gut. hab jetzt ca 6 Spielstunden. Alleine spielen ist ok, allerdings macht es mit teammates (online spieler) viel mehr Spaß. Man spricht sich bei Missionen ab, muss taktisch Vorgehen und bekommt gut Loot.

Die Spiel-übersicht ist ok, Könnte aber besser sein. Ein sehr positiver Punkt ist die Customisation des Charakters, Waffen etc.

Man kann alles bis ins kleinste Detail umfärben und umbauen. Alles kriegt dadurch einen einzigartiges Dsign, wie man es gerne haben würde.

Jeder kann sich die "Trial version" von dem Spiel im *Ubisoft Connect* Store zum Testen holen und wenn es euch gefällt, natürlich hier einen billigen Key holen! :) Werde ich in ein paar Tagen auch machen, denn mich hat das Spiel überzeugt.

Fazit: 50 euro ist zu viel, allerdings geht 14 euro (hier *Standart Edition*) oder auch die *Gold Edition* für 25 völlig in Ordnung.
  • Viel customisation
Bewertung über Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint

Also das Spiel hat eine Hammermäßige Grafik alleine schon die Atmosphäre sieht wirklich Extrem gut aus auf einen 4K Fernseher.

Sehr großes Open World Game mit vielen vielen Missionen und Nebenmissionen. Auch die Story ist sehr gelungen und es macht einfach Spaß es weiter zu spielen. Also der Kauf lohnt sich auf alle Fälle. Selten so ein hübsches Spiel gesehen.
  • Grafik
  • Atmosphäre
  • Open World
  • Sound
  • Waffen
Ich schreibe diese Review hier, da es sonst keine angemessene Möglichkeit gibt.
Ich habe mir dieses Spiel schon am Anfang geholt. Ich habe mir gedacht: bei dem simplen Grundgerüst von Wildlands, auf dem dieses Spiel eigentlich basiert, kann man nichts falsch machen. Die Testversion hat auch einen oken EIndruck gemcht. Bei den Mängeln die es gab dachte ich mir: Ach, Ubisoft hat schon oft bei Release etwas gehapert, die fixen das noch... Hab ich gedacht.
Beim Tatsächlichen Release erst mal herbe Entäuschung, die Stealth-Mechanik komplett weg: Nicht nur die Roboter machen das unmöglich, sondern auch das Verhalten der Soldaten, die gerne mal auf einem haufen stehen. Man muss also zusammenspielen, dazu später mehr.
Die Welt: gefüllt mit sich sehr wiederholenden Gebäuden, hast du eins gesehen hast du alle gesehen. Und doch ist die Welt leer. Kein Auto was mir entgegenfährt (außer die Soldaten). Die Zivilisten strunsdumm und auch komplett sinnlos. Die Welt ist auch kaum immersiv, das Setting: Der einzige Überlenbende einer Eliteeinheit auf einer futuristischen Insel. Die Realität: In der Lobby die bei mir ständig mit rubberbandig zu kämpfen hat findet man alle anderen Überlebenden. Die Insel ist zu 90% Bevölkert von Soldaten, der Rest sind die unnötigen Zivilisten.
Die Ausrüstung: Oh ein schöner Helm... Ah eine hässliche Mütze, ist aber besser. Warum überhaupt den Charakter costumizen wenn er dann eh etwas anhat was man nicht mag.
Die Waffen fühlen sich gut an, außer man begegnet eine Eliteeinheit, die auf einen Headshot reagiert wie in einem RPG "Nothing but a scratch".

Aber hier die Große Hoffnung: Zusammen Spielen bis zum XXXten. Ein Käufer kann jemanden mit der Trialversion zum gemeinsamen Spielen einladen!!!
Habe bei deisem Event gedacht ich könnte das Spiel dann doch noch ein bisschen spielen mit einem Freund. Habe gedacht es hätte sich was gebessert. Habe das Spiel ganze 15 Minuten gespielt und war durch rubberbanding so genervt, dass ich das Speil geschlossen habe und dann deinstalliert habe.
UPlay bringt nur noch gefüllt unfertige Spiele raus, die dann erst gefixt werden, mit Mechaniken die nimand wollte und will. Der negative Backlash jedesmal schlimm, udn doch wird der zustand der Spiele immer schlimmer. Dieses Spiel ist nicht mehr zu retten. Im Uplay Forum geht es auf der einen Seite um unghörte Probleme, wie beispielsweise verschwindende Speicherstände, ein unannehmbares Problem, und auf der anderen Seite die Forums-Moderatoren, die fragen wie den Leuten die Mikrotransaktionen gefallen.

Ghost Recon Breakpoint ist für mich das perfekte Beispiel für Entwickler, die sich immer mehr von den Vorstellungen der Spieler entfernen. Immer dreister den maximalen Profit herauszuschlagen kann doch nicht der Weg sein. Mehrere Seasonpasses für immer mehr Geld, mikrotransaktionen, unnötige DLCs.
Dabei muss ich auch sagen, dass es ihre Eigene Sache ist, die Community ist nicht der Spieleentwickler. Und dennoch fühlt es sich falsch an. Es ist so als wären die Publisher die Parkbetreiber und die Entwickler die Arbeiter im Park: Ich gehe gerne in den Park, zahle gerne eine Eintrittskarte. Aber der Parkbetreiber sagt sich: warum nur am Eingang zahlen? Und man muss für jede einzelne Attraktion einzeln zahlen. Und dann muss man noch das Essen zahlen. Und noch die Luft die im Park geatmet wird.
Ubisoft hatt jetzt oft Spiele in schlechtem Zustand mit schlechten Mechaniken herausgebracht. Aber sie fixen sich auch oft. Das ist aber nicht zielführend. Es ist ganz nach dem Motto: Wenn ich einem einen schlechten Deal anddrehen möchte zeige ich ihm erst mal das Schlimmste, um es dann ein klein bisschen besser zu machen, dann wirkt es wieder gut. Und die Mechaniken werden immer stückschenweise schlimmer. Ghost Recon Breakpoint ist hier nur ein Test wiee sehr man das strapazieren kann.
An sich ein gutes Spiel, nur leider ist die Story etwas "Langweilig", nicht nur das sie sich ziemlich merkwürdig anfühlt, sondern fühlt sie sich nicht richtig nach einer richtigen Story an, mehr einer neben Mission.
  • Grafik
  • Taktik
  • open World
  • Klassen
  • Waffen
  • KI
  • Story
An für sich eine sau coole Game Idee die allerdings an der Umsetzung gescheitert ist. Aus dem spiel hätte man so viel mehr machen können. Schade das die Entwickler das nicht getan haben. Allerdings ist das spiel für Leute die einfach mal mit Freunden ein Paar Militärstützpunkte Stürmen wollen genau das richtige. Das macht nämlich in dem Game sehr viel Spaß wird aber auch schnell langweilig. Von mir gibts 50/100.
  • Zeitgemäße Grafik
  • Angenehmes Gunplay
  • Sehr schöne Animationen
  • Große Waffenauswahl
  • Sehr angenehm im Coop
  • Das Loot-System ist Müll
  • Sehr eintönige Missionen
  • Oberflächliche Story
  • schlechte KI
  • Fahrphysik ist Müll

Die beliebtesten Bewertungen

Report
%% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG

Kürzliche Bewertungen

Report
%% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Report
%% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG

Es gibt keine Reviews in deiner Sprache

*Bezeichnungen und Anforderungen dienen nur zu Informationszwecken