DLC
Total War: Three Kingdoms- The Furious Wild background
Total War: THREE KINGDOMS - The Furious Wild DLC

Total War: Three Kingdoms- The Furious Wild (Europe)

Steam
Produkt auf Lager
Sofortiger Download
Spielsprachen en fr it de es kr pl pt ru cn
Verkaufspreis: £17
-32%
£11.34
Dieses DLC benötigt das Basis Spiel
Total War: Three Kingdoms
£14.84
+
Total War: Three Kingdoms: Yellow Turban Rebellion Warlord DLC DLC
£5.61
+
Total War: THREE KINGDOMS - The Furious Wild DLC
£11.34
+
Total War: THREE KINGDOMS - Eight Princes DLC
£4.36
+
Total War: THREE KINGDOMS - Fates Divided DLC
£7.41
+
Total War: Three Kingdoms - Mandate of Heaven DLC
£6.10
+
Total War: THREE KINGDOMS - A World Betrayed DLC
Ausverkauft
£102 £49.67
Bundle kaufen
Total War: Three Kingdoms- The Furious Wild screenshot 1 Total War: Three Kingdoms- The Furious Wild screenshot 2 Total War: Three Kingdoms- The Furious Wild screenshot 3 Total War: Three Kingdoms- The Furious Wild screenshot 4 Total War: Three Kingdoms- The Furious Wild screenshot 5
Mit der Einführung des Erweiterungspakets The Furious Wild erhalten die Karte und vielfältigen Charaktere von Total War: Three Kingdoms ihre allererste Erweiterung. Erforscht die Dschungel um Südchina und stattet den furchterregenden Stämmen der Nanman einen Besuch ab. Werdet Ihr die Stämme des Südens vereinen? The Furious Wild erweitert nicht nur die Karte von Three Kingdoms, sondern bringt mit der neuen Nanman-Kultur außerdem Abwechslung in die Fraktionen, Einheiten und Spielstile des Grundspiels:
  • 4 neue spielbare Fraktionen mit ihren ganz eigenen einzigartigen Mechaniken und insgesamt 19 neue Fraktionen, die Südchina bevölkern
  • Mehr als 25 neue Einheiten, darunter spannende und eindrucksvolle Tiereinheiten
  • Neue, wilde Charakterdesigns
  • Neuer Nanman-Reformenbaum mit Schlüsseltechnologien, für die Missionen abgeschlossen werden müssen
  • Eine komplett neue Art des Charakterfortschritts, bei der Eigenschaften durch Leistungen freigeschaltet werden
  • Auf die Nanman-Kultur zugeschnittene einzigartige Missionen und Geschichtsereignisse
  • Euer Ziel ist die „Vereinigung der Stämme” – ob Ihr dies durch Diplomatie oder Eroberung erreicht, bleibt Euch überlassen
  • Spielbar mit den Startzeitpunkten 190 und 194
Verschiedenheit eint und spaltet gleichermaßen In den grünen Dschungeln Südchinas regen sich bislang ungekannte Mächte. Die verschiedenen Stämme der Nanman sind seit Jahrhunderten zerstritten, doch nun muss sich ein neuer Anführer erheben, um sie zu vereinen – und das mit allen Mitteln. Die mächtigen Krieger Meng Huo, König Mulu, Lady Zhurong und König Shamoke setzen im Kampf allesamt auf ihre ganz eigenen Methoden, seien es flammende Keulen und Blasrohre oder gar die verehrten Elefanten und Tiger. Allein sind sie angreifbar, gemeinsam jedoch kann sie niemand aufhalten. Spielt als eine der neuen spielbaren Nanman-Fraktionen in den Jahren vor ihrer Begegnung mit Zhuge Liang und seiner berühmten Südlichen Kampagne. Erlebt die Macht der Stämme des Südens, während Ihr neue Gebiete der „Three-Kingdoms“-Karte erforscht. Könnt Ihr diese einzigartigen Krieger vereinen und sie gegen die mächtigen Han ins Feld führen, oder wird der Krieg im Dschungel diesen neugeschmiedeten Allianzen ein vorzeitiges Ende bescheren? Meng Huo hat sich innerhalb der Nanman-Stämme hochgearbeitet und dabei einen Ruf als leidenschaftlicher, wenn auch eigensinniger Anführer erworben. Seinen Freunden hält er eisern die Treue, während er seinen Feinden gegenüber keine Gnade walten lässt. Diese Beharrlichkeit führt nicht immer zum Erfolg, sondern schafft auch Probleme. Er hat nur ein Ziel vor Augen: König der Nanman zu werden. Doch ist Meng Huo dabei darauf angewiesen, dass seine Nachbarn die Flammen seiner Herrschaft für ihn weitertragen. König der Könige Wenn Meng Huo die Kontrolle über eine andere Nanman-Fraktion erlangt, sei es durch ein Bündnis oder Zerstörung derselben, erhält er bestimmte vorübergehende Boni. Diese Boni sind stapelbar und können Meng Huo so den nötigen Schwung verleihen, der für die königliche Herrschaft vonnöten ist. Einzigartige Einheiten:
  • Nanzhong-Streiter: Diese heben sich deutlich von der üblichen schildbewehrten Infanterie ab und halten dem Geschosshagel stand wie Felsen in der Brandung.
  • Nanzhong-Elefanten: Trommler thronen auf dem Rücken dieser mächtigen Elefanteneinheiten und spielen von dort aus Takte, die Euren umstehenden Einheiten passive Stärkungen gewähren. Damit könnt Ihr an der Front verheerenden Schaden anrichten oder Eure Einheiten in den hinteren Reihen unterstützen.
  • Nanzhong-Speerträger: Die aufsehenerregende Rattanrüstung dieser Speerträger bietet ihnen Schutz gegen verirrte Pfeile und gibt ihnen so die Gelegenheit, sich ganz auf feindliche Reiter zu konzentrieren.
Die Funken fliegen, wenn Lady Zhurong, eine Nachfahrin des Feuergottes, das Schlachtfeld betritt. Mit ihrem hitzigen Temperament und einem eisernen Willen trachtet sie danach, ihr Gebiet zu erweitern und dabei sämtliche Hindernisse aus dem Weg zu schaffen. Ihre Leidenschaft mag ihresgleichen suchen, doch könnten mögliche Verbündete näher sein als gedacht. Göttin des Feuers Im Verlauf der Jahreszeiten sammelt Lady Zhurong Punkte für ihre Mechanik „Göttin des Feuers”. Sobald sie genug Punkte erreicht haben, können Spieler ihren Wildfeuer-Bonus aktivieren, der ihre Einheiten im Gefecht nahezu unschlagbar macht. Die mächtigen Effekte des Bonus ändern sich mit der Jahreszeit, in der er aktiviert wurde, und dauern mehrere Runden lang an. Sobald Wildfeuer erloschen ist, wird Lady Zhurong kurzzeitig angreifbar und muss sich erst erholen, bevor sie in alter Stärke weiterkämpfen kann. Setzt Eure Fähigkeiten also weise ein. Einzigartige Einheiten:
  • Tigerkrieger: Diese axtschwingenden Krieger haben ein Ass im Ärmel – ihre Tigergefährten. Versetzt Eure Gegner mit diesen Tigern in ihren letzten Momenten in Angst und Schrecken, bevor Ihr ihnen den Rest gebt.
  • Anhänger der Flamme: Was ist besser als eine zweihändige Keule? Eine brennende zweihändige Keule. Setzt diese feurige Einheit in so vielen Frontgefechten wie möglich ein, wo sie mithilfe ihres Effektes großen Schaden über Zeit verursachen können.
  • Tiger-Schleuderer: Während Tiger die Linien Eures Gegners durchbrechen, kümmern sich diese Schleuderer um alle Nachzügler, die ihnen entwischen konnten.
König Mulu Im Dickicht des südlichen Dschungels herrscht König Mulu, ein Freund der Tiere, der mit Menschen wenig anfangen kann. Sein enger Kontakt zu den Tieren hat ihm viele Vorteile eingebracht, darunter auch die mächtigen Elefanten an seiner Seite. Jetzt muss sich Mulu den Seinen stellen, doch wird sein Stolz zukünftigen Partnerschaften im Wege stehen? Stolz und Rituale Wie heißt es so schön: „Stolz geht voran und das Ritual hintennach”, was im Falle von Mulu voll und ganz zutrifft. Während seiner Kampagne erlangt er Stolz, die gesammelte Ressource seiner Fraktion, entsprechend des Ranges der Charaktere, die er im Gefecht besiegt. Je nach Menge des gesammelten Stolzes erhält Eure Fraktion lukrative Boni auf Tiereinheiten, wie eine Erhöhung der Einheitenkapazität oder gar verringerte Rekrutierungskosten. Mulu nimmt in regelmäßigen Abständen an spirituellen Ritualen teil, um die Elemente zu beschwören und seiner Fraktion damit verschiedene Boni zu bescheren. Einzigartige Einheiten:
  • Elefanten des Südens: Eine kleine Elefantenhorde, welche die Fronten aufmischt und dabei von den Schleuderern auf ihrem Rücken unterstützt wird.
  • Kriegselefanten: Eine schwerer gepanzerte Elefanteneinheit für den Ansturm auf den Feind, ebenfalls von Schleuderern begleitet.
  • Schluchtenkrieger: Diese Frontenkrieger stehen bereit, um nach einem elefantenbedingten Blutbad mit einer Waffe in jeder Hand aufzuräumen.
Shamokes Herkunft mag so unergründlich wie der dichte Dschungel unter seiner Herrschaft sein, doch sein Wunsch nach Macht ist typisch für einen der Nanman. Als Herrscher der Fünf Täler haben mehrere Stämme ihm die Treue geschworen, allerdings stehen viele dem Anführer misstrauisch gegenüber. Das Interesse der Han an ihm hat sie in ihrem Argwohn nur noch weiter bestärkt. Da beide Seiten miteinander verfeindet sind, muss Shamoke entscheiden, wem er letztendlich seine Treue schenken will; doch hat jede Wahl ihren Preis. Einigungsmandat Shamoke geht es in erster Linie um die Vereinigung der Nanman unter seiner Herrschaft, weshalb seine Fraktionsmechanik ihm Boni verleiht, je nachdem welche Einigungstaktik der Spieler anwendet. Ob Ihr nun erobert, unterwerft oder reformiert, Ihr habt die Macht und werdet für die Anhänger belohnt, die Ihr für Eure Seite gewinnt. Einzigartige Einheiten:
  • Macht des Tals: Schnelle Zweihand-Axtinfanterie, die im Angesicht des Todes hohe Boni erhält – sie flankieren den Feind, bis dieser schließlich unter ihrem Ansturm einknickt.
  • Wuling-Schleuderer: Diese leichtfüßigen Nahbereichseinheiten sind in der Lage, mögliche Geländestrafen zu vermeiden. Somit eignen sie sich bestens für kleinere Geplänkel im dichten Dschungel, wo sie feindliche Einheiten flink umgehen und damit zermürben können.
  • Wuling-Kämpfer: Angriffslustige Krieger mit einer Zähigkeit, die selbst den mächtigsten Schlägen standhält. Diese Kämpfer hebt man sich am besten für die stärksten Helden auf.
+

Erscheint:

Mindestvorraussetzungen*

  • OS: Windows 7 64 Bit
  • Processor: Intel Core 2 Duo 3.00Ghz
  • Memory: 4 GB RAM
  • Graphics: GTX 650 Ti 1GB|HD 7850 1GB|Intel UHD Graphics 620
  • DirectX: Version 11
  • Storage: 60 GB available space
  • Empfohlene Systemvorraussetzungen*

  • OS: Windows 10 64 Bit
  • Processor: Intel i5-6600 | Ryzen 5 2600X
  • Memory: 8 GB RAM
  • Graphics: GTX 970 | R9 Fury X 4GB VRAM
  • DirectX: Version 11
  • Storage: 60 GB available space
  • *Bezeichnungen und Anforderungen dienen nur zu Informationszwecken
    Teile dieses Spiel mit deinen Freunden
    Whatsapp Link kopieren

    Erstelle dein IG Konto

    Wir werden die Privatsphäre Ihrer Angaben respektieren und Ihre Daten niemals für kommerzielle Zwecke verkaufen.