PS Campaign
Pro Cycling Manager 2021 screenshot 1 Pro Cycling Manager 2021 screenshot 2 Pro Cycling Manager 2021 screenshot 3 Pro Cycling Manager 2021 screenshot 4 Pro Cycling Manager 2021 screenshot 5
Neue Funktionen in 2021, die PCM noch realistischer machen:
  • Alle 21 offiziellen Etappen der Tour de France 2021
  • Ein neues Zielsystem
  • Europäische Meisterschaften und Nationalmannschaften
  • Neue lizenzierte Marken (Lazer, Specialized, Vision, Rudy Project, Corima, HJC, Canyon, POC, Merida)
  • Verbessertes Peloton-Verhalten
  • Schnelle Simulationen ähneln mehr realen Rennen.


Ein extensiver Karrieremodus
Im Karrieremodus von Pro Cycling Manager können Sie Ihr eigenes Team erstellen oder ein bestehendes Team verwalten und an die Spitze führen.
Sie sind der sportliche Leiter dieses Teams und dafür verantwortlich, die besten Entscheidungen zu treffen:
  • Fahrer-Rekrutierung: Bauen Sie Ihr Traumteam auf Basis Ihrer Ergebnisse auf.
  • Sponsoring: Gewinnen Sie Sponsoren, um Ihr Budget zu erhöhen.
  • Finanzen: Sie müssen über gesunde Finanzen verfügen, um das Vertrauen Ihrer Sponsoren zu bewahren und neue Fahrer zu rekrutieren.
  • Ausrüstung: Verwalten Sie Ihr Team für Forschung und Entwicklung, um Ihre Ausrüstung zu verbessern und die beste Leistung zu gewährleisten.
  • Personalrekrutierung: Sie müssen auch Ihr Personal (Trainer, Scouts zur Entdeckung neuer Talente und Ärzte) rekrutieren, das Sie bei der Verwaltung Ihres Teams unterstützt.
  • Training: Entsenden Sie Scouts, um zukünftige Radsportstars aufzuspüren, und leiten Sie Ihr Entwicklungsteam, um sie vielleicht in das Profiteam aufzunehmen.

Erreichen Sie die Spitze im Pro Cyclist-Modus
In diesem Modus erstellen Sie Ihren eigenen Fahrer, treten einem Team bei und verbessern Ihre Fähigkeiten, um zu versuchen, die prestigeträchtigsten Rennen der Welt zu gewinnen ... Das Gelbe Trikot wartet!
Erfüllen Sie die von Ihrem Manager gesetzten Ziele, um sich abzuheben und Ihre Verhandlungsposition für zukünftige Verträge in Ihrem Team ... oder in einem anderen zu erhöhen. Hüten Sie sich vor schlechten Karriereentscheidungen!
Der Pro Cyclist-Modus bietet einen Fertigkeitsbaum, mit dem Sie Ihren Fahrer je nach erreichten Zielen hochstufen können.
Sobald Sie sich bewährt haben, werden Sie der Anführer Ihres Teams, genau wie Primoz Roglic, Tadej Pogacar und Thibaut Pinot. Ihre Teamkameraden werden dann für Sie arbeiten und Sie unterstützen.

Neues Zielsystem
Wir haben das Zielsystem überarbeitet, um es realistischer zu machen und Ihnen mehr Freiheit zu bieten.
Sie können nun eine beliebige Anzahl von Zielen für alle Ihre Fahrer festlegen (zu viele Ziele wirken sich jedoch mit Sicherheit auf deren Ermüdung aus). Allerdings müssen Sie Ihre Entscheidungen während der Saison ständig überdenken, da unvorhergesehene Umstände (Ermüdung, Kalenderänderungen usw.) die Moral Ihrer Fahrer beeinflussen.
Wir haben auch eine neue KI entwickelt, um die Ziele der Fahrer zu verwalten und die Zuordnung der Anführer in den wichtigen Rennen der Saison zu verbessern.
Dieses neue System beinhaltet auch Änderungen am Konditions- und Ermüdungssystem:
  • Berücksichtigung der Renntypen im Hinblick auf das Ermüdungsmanagement, wobei einige Rennen und Bedingungen anspruchsvoller sind als andere: die Klassiker mit Kopfsteinpflaster, das Wetter, der Kampf um die Platzierung in der Gesamtwertung bei Mehrtagesrennen.
  • All dies sorgt für ein dynamischeres Spiel: Auf der Grundlage eines vorläufigen Kalenders müssen Sie möglicherweise Ihre Pläne während des Jahres revidieren, d.h. ein wichtiges Rennen im letzten Moment vor einem wichtigen Ziel absagen, weil Ihr Fahrer bereits seine Ermüdungsgrenze erreicht hat.
  • Verbesserungen im Konditions-/Ermüdungsmanagement der KI, insbesondere im Hinblick auf die Fitness für die Ziele in der Mitte der Saison (Tour de France) und am Ende der Saison (La Vuelta und Weltmeisterschaften/Klassiker).

NEU: Europäische Meisterschaft und Nationalmannschaften
Wir haben die Europameisterschaft (Online-Rennen und Zeitfahren) in den Saisonkalender aufgenommen. Diese beiden Rennen funktionieren wie die Weltmeisterschaft, d.h. nach nationaler Auswahl.
Das bedeutet:
  • Unverwechselbare Trikots für die Sieger, wie bei der Weltmeisterschaft
  • Verbesserte KI für nationale Auswahlen, für Welt- und Europameisterschaft. Realistischere Kriterien für die Bildung von Teams und Behebung von Problemen mit dem alten System (bestimmte Führende nahmen nicht an einer Veranstaltung teil, obwohl die Strecke zu ihnen passte).
  • Neue Nationalmannschaften in der Datenbank, um sicherzustellen, dass es genügend Teams für europäische Rennen gibt.
  • Überarbeitete „Nationalmannschaften“-Seite

NEU: Realistischeres Wetter
Das Wetter hat einen größeren Einfluss auf die Ermüdung und die Moral Ihrer Fahrer: Es ist bekannt, dass bestimmte Rennen ein an das Wetter gebundenes Risiko beinhalten. Dies hat nun einen Einfluss auf die Fahrer und ihre Ermüdung.
Im Karrieremodus ist das Wetter bei Etappenrennen jetzt stimmig. Wir haben echte meteorologische Daten verwendet, um von Tag zu Tag realistisches Wetter zu erzeugen.

NEU: Neue Marken und offizielle Ausrüstung hinzugefügt
Pro Cycling Manager 2021 bietet noch mehr Inhalte mit über 800 Fahrern, 80 Teams, 260 Rennen und 700 Etappen.

Für mehr Realismus haben wir neue offizielle Marken hinzugefügt:
  • Lazer (Helme)
  • Specialized (Helme, Rahmen, Felgen)
  • Vision (Felgen)
  • Rudy Project (Helme)
  • Corima (Felgen)
  • HJC (Helme)
  • POC (Helme)
  • Merida (Rahmen)
  • Canyon (Rahmen)

Wir haben auch eine Reihe von offiziellen Straßenelementen der Tour hinzugefügt (Kilometerbögen, Banner, etc.).

Verschiedenes
  • Verbessertes Verhalten des Pelotons bei Sprints, insbesondere bei Zielankünften mit vielen Kurven.
  • In Fortsetzung unserer Bemühungen, die Manager-Oberfläche zu verbessern, haben wir die Mannschaftsseite neu gestaltet und neue Statistiken für Fahrer hinzugefügt (Auftritte in Top-Rennen, Details zum Renntag und Ergebnisse).
  • Verbesserte schnelle Simulationen für mehr Realismus:
    o Verbesserte Ergebnisse und Einbeziehung von Kopfsteinpflaster (z. B. Paris-Roubaix)
    o Verbesserte hügelige Klassiker. Berücksichtigung der Hügel-Charakteristik und Einstellungen zur Verbesserung des Realismus der Ergebnisse, wie z. B. La Flèche Wallonne und Lüttich-Bastogne-Lüttich.
    o Die Etappe 21 wird bei Grand Tours berücksichtigt. Um die Realitätsnähe zu erhöhen, enden Flachetappen, die am letzten Tag eines Rennens stattfinden, wie z. B. bei der Tour de France, nun in einem Sprintfinish.
    o Die Abstände in Zeitfahretappen wurden verbessert. Die Abstände sind jetzt etwas größer, um den Realismus bei der Simulation dieser Etappen zu verbessern.
  • Es wurde eine Regel hinzugefügt, damit die besten Kontinental-Pro-Teams eine Einladung zu allen World Tour-Rennen (für den Besten) und zu allen Rennen, die an einem Tag stattfinden (für den Zweitplatzierten), erhalten. Modder können diesen Parameter in der Datenbank anpassen.
Es gibt derzeit 1024 Spieler, die dieses Spiel auf Steam spielen +

Erscheint:

Entwickler:

Cyanide Studio

Herausgeber:

Nacon

Mindestvorraussetzungen*

  • OS: Windows 7 (64-bit)
  • Processor: Intel Core i3-540 or AMD Phenom II X4 940
  • Memory: 2 GB RAM
  • Graphics: Nvidia GeForce GTX 650, 1 GB or AMD Radeon HD 5770, 1 GB
  • DirectX: Version 9.0
  • Storage: 15 GB available space
  • Empfohlene Systemvorraussetzungen*

  • OS: Windows 10 (64-bit)
  • Processor: Intel Core i5-8600K or AMD Ryzen 5 3600
  • Memory: 8 GB RAM
  • Graphics: NVIDIA GeForce GTX 660, 2 GB or AMD Radeon HD 7870, 2 GB
  • DirectX: Version 11
  • Storage: 15 GB available space
  • *Bezeichnungen und Anforderungen dienen nur zu Informationszwecken
    Teile dieses Spiel mit deinen Freunden
    Whatsapp Link kopieren

    Erstelle dein IG Konto

    Wir werden die Privatsphäre Ihrer Angaben respektieren und Ihre Daten niemals für kommerzielle Zwecke verkaufen.