Far Cry 6 (Xbox ONE / Xbox Series X|S)

Far Cry 6 Game of the Year Edition (Xbox ONE / Xbox Series X|S)

Xbox Series X|S
Produkt auf Lager
Digitaler Download
120€
-72%
34.05€

Über das Produkt

Hol dir das perfekte Far Cry® 6-Erlebnis mit: Far Cry® 6: Spiele als Dani Rojas und kämpfe gegen das tyrannische Regime von Antón Castillo – solo oder im Coop-Modus. Erkunde atemberaubende Dschungel, Strände und Städte und erlebe aufregende Kämpfe mit Hunderten von Waffen. Verloren zwischen den Welten, die surreale Erweiterung von Far Cry® 6: Meistere in diesem spannenden neuen Kapitel von Dani Rojas Geschichte 15 einzigartige Prüfungen auf Leben und Tod. Ein actiongeladener Sp...
Mehr Infos
Rating:
PEGI 18
Entwickler:
Herausgeber:
Release:
User tags*: Xbox Live

Editionen

Far Cry 6 (Xbox ONE / Xbox Series X|S)

Standard Auflage

  • Far Cry 6
  • -5 more
    more in description...
70€
-77%
15.82€
Far Cry 6 Deluxe Edition (Xbox ONE / Xbox Series X|S)

Deluxe Auflage

  • Far Cry 6
  • Far Cry 6 Croc Hunter Pack
  • Far Cry 6 Jungle Expedition Pack
  • Far Cry 6 6 Vice Pack
  • -1 more
    more in description...
90€
-77%
20.32€
Far Cry 6 Gold Edition (Xbox ONE / Xbox Series X|S)

Gold Auflage

  • Far Cry 6
  • Season Pass
  • -3 more
    more in description...
100€
-76%
23.99€
Far Cry 6 Game of the Year Edition (Xbox ONE / Xbox Series X|S)

GOTY Auflage

  • Far Cry 6
  • Far Cry 6 Season Pass
  • Far Cry 6 Lost Between World
  • FAR Cry 6 Croc Hunter Pack
  • FAR Cry 6 Jungle Expedition Pack
  • FAR Cry 6 Vice Pack
  • 1 more
    more in description...
120€
-72%
34.05€
Far Cry 6 Ultimate Edition (Xbox ONE / Xbox Series X|S)

Ultimate Auflage

  • Far Cry 6
  • Season Pass
  • Ultimate-Paket
  • -2 more
    more in description...
120€
-29%
85.62€

Beschreibung

GOTY Auflage beinhaltet

- Far Cry 6
- Far Cry 6 Season Pass
- Far Cry 6 Lost Between World
- FAR Cry 6 Croc Hunter Pack
- FAR Cry 6 Jungle Expedition Pack
- FAR Cry 6 Vice Pack
Hol dir das perfekte Far Cry 6-Erlebnis mit:

Far Cry 6: Spiele als Dani Rojas und kämpfe gegen das tyrannische Regime von Antón Castillo – solo oder im Coop-Modus. Erkunde atemberaubende Dschungel, Strände und Städte und erlebe aufregende Kämpfe mit Hunderten von Waffen.

Verloren zwischen den Welten, die surreale Erweiterung von Far Cry 6: Meistere in diesem spannenden neuen Kapitel von Dani Rojas Geschichte 15 einzigartige Prüfungen auf Leben und Tod. Ein actiongeladener Spießrutenlauf mit tödlichen Kristallfeinden, mehreren Spielerpfaden, einer neuen Geschichte und einer Vielzahl von Gameplay-Herausforderungen. Knacke Kopfnüsse, beweise dein Können und überwinde den Tod – oder bleib für immer verloren.

Far Cry 6 Season Pass: Der Season Pass beinhaltet drei DLCs und Far Cry 3: Blood Dragon. Spiele als die Schurken Vaas, Pagan Min und Joseph Seed und tauche in deren Psyche ein.

Ultimate-Paket: Kämpfe mit Stil dank dem Dschungel-Expeditions-Paket, dem Krokodiljäger-Paket und dem Vice-Paket.

Dieses Spiel unterstützt Smart Delivery und ermöglicht somit den Zugriff auf den Xbox One- und den Xbox Series X|S-Titel.

Far Cry franchise

Far Cry 3: Blood Dragon Classic Edition (Xbox ONE / Xbox Series X|S)
-42%
Far Cry 3: Blood Dragon Classic Edition (Xbox ONE / Xbox Series X|S)
Erscheint: 2021
8.73€
Far Cry 6 Season Pass (Xbox ONE / Xbox Series X|S)
-37%
DLC Far Cry 6 Season Pass (Xbox ONE / Xbox Series X|S)
Erscheint: 2021
23.07€
Far Cry New Dawn (Xbox ONE / Xbox Series X|S)
-66%
Far Cry New Dawn (Xbox ONE / Xbox Series X|S)
Erscheint: 2019
12.67€
Far Cry 5 (Xbox ONE / Xbox Series X|S)
-69%
Far Cry 5 (Xbox ONE / Xbox Series X|S)
Erscheint: 2018
16.87€
Far Cry 4 Gold Edition (Xbox ONE / Xbox Series X|S)
-74%
Far Cry 4 Gold Edition (Xbox ONE / Xbox Series X|S)
Erscheint: 2014
11.90€

Bewertungen

7
Bewertung des Spiels Basierend auf 209 Reviews, alle Sprachen inbegriffen

Die beliebtesten Bewertungen

einfach geiles story game leider ist es seit jahren immer das selber von grund aufbau das ist mittweile echt langweillig . immer ein diktatur der von der story immer das selbe ist und einfacg immer nur bessere grafik
  • sehr gute grafik
  • story 10 von 10
  • finisher
  • nix
  • preis
  • immer wieder das selbe
ich liebe das game einfach egal welchen teil ich bisher gespielt habe es macht einfach immer und immer wieder mega spaß aber auch wen man es mehrmals durchspielt um die Erfolge zu Jagen macht es immer noch spaß
Im Großen und ganzen kann ich es Empfehlen jedoch finde ich die story recht kurz dlcs naja nicht grade der hammer spart euch das geld Gameplay finde ich wie gewohnt von farcry halt top Grafik ist auch super.
  • macht laune Grafik top
  • Grafik top
  • Gameplay super
  • für so eine große welt zu wenig los
  • paar bugs
  • systemanforderungen finde ich personlich recht hoch
Spart es euch wenn ihr einen der letzten drei Teile gespielt habt. Ubisoft klatscht zwei neue Features drauf, macht die Welt 5-mal so groß aber dafür gähnend Leer und sagen dann: "Yo, neuer Teil."

Lediglich Giancarlo Esposito macht 'nen halbwegs guten Job als Anton Castillo.
  • Identisch mit den Vorgängern
  • Literally immer noch die selben Glitches und Probleme wie in Far Cry 5
  • Story und Charaktere sind absolut Katastrophe
Klassisches Far Cry und als Liebhaber wieder nachdem 5 Teil ein gelungener Teil. Open world macht wieder Spaß. Die Story hat in meinen Augen ein wenig versagt da war die im letzten Teil deutlich interessanter. Story ist leider auch etwas zu knapp und die neben Missionen auch sehr eintönig.
  • Open world
  • Waffen
  • Kurze Story
  • Neben Missionen
Es macht echt spaß und das ganze gemetzel ist auch baba das einnzige was nen bischen nervt sind die unüberspringbaren fahrten mit fahrzeugen oder booten. sonst ist die story mega und das spiel lohnt sich für das geld auch auch. habe jetzt 7 spielstunden. ist von der spiel art ähnlich wie just cause.
  • Grafik
  • Story
Nach ca. 5 Spielstunden muss ich sagen, ist nicht der beste Teil der Serie aber trotzdem finde ich es ein gelungenes Spiel.

Ich finde die ganze Umgebung ist grafisch schön dargestellt. Hat aber leider auch viele Bugs...
Die Far Cry-Serie ist bekannt für ihre atemberaubende Grafik und ihr offenes Sandbox-Gameplay. Die Spieler können eine riesige offene Welt erkunden und verschiedene Missionen absolvieren. Die Serie hat auch eine treue Fanbasis aufgrund ihrer abwechslungsreichen Spielmechanik, der hohen Wiederspielbarkeit und der interessanten Handlung.
  • Eine immersive Handlung, die in einem fiktiven Land namens Yara stattfindet.
  • Ein vielfältiges Waffenarsenal, darunter auch kreative Waffen.
  • Eine atemberaubende offene Welt, die erkundet werden kann.
  • Wie bei jedem Spiel gibt es möglicherweise einige technische Probleme, die in den ersten Tagen nach der Veröffentlichung
Far Cry 6 hat eine top Grafik und die riesige Spielwelt stellt diese auch in vielen verschieden Weisen gut dar. Das schießen ist im gegensatz zu Far Cry 5 viel besser. Negatives sind eher Kleinigkeiten.
  • Story
  • Grafik
  • Riesige Map (viele kleine details zu erkunden)
  • Teils Unübersichtlich
  • Teils zu viele kleine Sachen zu machen
  • Mechanik mit Klamotten (zu kompliziert)

Kürzliche Bewertungen

Farcry 5 hat mir um einiges besser gefallen. Hat sich deutlich runder angefühlt. Einzig positiver Aspekt ist die hübsche Grafik auf Ultra Settings. Muss man sich überlegen. Für den Vollpreis hätte ich mir das Spiel sowieso nicht geholt, meine Erwartungen waren dem entsprechend niedrig.
  • Grafik
  • Schlechter Hardcore Modus
  • Flache Story
  • Schlechte Ki
Farcry 6 immer noch das schlechteste FarCry aller Zeiten, die meisten Jungs reden mit Frauenstimmen und Feinde blubbern nach 3-5 Minuten wieder hoch, dieses Spiel ist immer noch Müll.

bis heute wird nicht mal daran gedacht die Bugs zu fixen
  • Gegner bloben einfach so auf.
  • Männer haben Frauenstimmen
  • Bugs werden bis heute nicht behoben!
Sehr schlechte Perfomance und extreme FPS drops (Game muss nach jeden 15 Minuten neugestartet werden) Es liegt nicht an meinem Pc, dass ist leider bei vielen anderen genauso... Absolutes Downgrade zum 5ten Teil
  • Waffenauswahl
  • Marios Gavrilis (Hauptcharakter Synchronsprecher )
  • Die Impro Waffen sind ein Interessantes Konzept
  • Kein Skilltree (Downgrade zu FC 5)
  • Autopilot in den meisten Situation sehr verbuggt
  • Das Gunfeeling ist nicht gut und das Trefferfeedback ist sehr unbefriedigend
Die Map ist zu eng für coole Autos, die Story ist langweilig, es gibt keinen Skilltree, die sonderrucksäcke Spielen sich wie schlechte Arcade Fähigkeiten und die Performance ist trotz high end missarabel

Kurz um, eines Farcrys nicht würdig
  • Schöne Grafik
  • Kein Skilltree
  • langweilige Story
  • schlechte Map
Ein sehr Interessantes Spiel. Wie jedes hat es seine stärken und schwächen. Ein Kauf lohnt sich aber aufjedenfall, ein Knaller wie FarCry 5 ist es jedoch nicht. Spaß macht es trotzdem. Probleme hat das Spiel aber vor allem bei den Eintönigen und meist gleichen Missionen
  • Grafik
  • Große Open World
  • Schöne und Top gestaltete Welt
  • Missionen zu Eintönig
  • Langweilige Charaktere
Absolut durchdachtes Game mit (HD Texture Download vorausgesetzt) überragender Grafik.

Einzig kleine Bugs beim Auswählen und Benutzen von Gegenständen.

Wer auf eine geile Story steht, sollte sich das Game auf jeden Fall kaufen.

Storymodus dauert in etwa 60 Stunden.
  • Story
  • Grafik
  • Bugs beim Benutzen von Boten
  • Bugs beim Schwimmen (Wasserfall)
Sehr langweilig und überflüssige Features. Far Cry 5 und New Dawn sind 10x mal besser! Das Spiel ist sehr unübersichtlich gestaltet. Für jede Mission andere Klamotten anziehen und die Waffe umbauen hat man auch keine Lust drauf.
FarCry ist wie Fastfood. Man weiss, dass das was man bekommt nichts überdurchschnittliches bekommt, aber man weiss auch, dass das Spiel sehr viel Spaß macht, wenn man sich darauf einlässt. Ja, es hat an sich das gleiche Spielprinzip wie 3,4 und 5, aber diese Far Cry Spiele haben ja auch schon Spaß gemacht.
  • Gutes Gameplay
  • aktiver Service
  • Spielprinzip genauso wie FarCry 3,4,5
Moin,

habe bis jetzt jeden Far Cry Teil gespielt. Ich habe leider immer die Angst das irgendwann die Luft raus ist und es einfach keinen Spaß mehr macht. Trotzdem hat Ubisoft es auch diesmal wieder geschafft. Mir hat es auf jeden Fall gut gefallen und ich fande es gut, dass sie viel neues ausprobiert haben. Für mich hat sich der Kauf (vor allem für den Preis bei IG) definitiv gelohnt.
  • Schönes Gameplay
  • Coole neue Dinge
  • Hin und wieder kleine Bugs
Ich hab bereits 20 Stunden und es gefällt mir sehr, ich liebe Story Spiele mit einer Open World.

Die Story an sich ist interessant aber manche Missionen sind echt zu kurz.

Was mir nicht gefällt ist die KI bzw. die Gegner, meisten sind sie zu einfach sogar bei dem "schwersten" Grad vom Spiel - sie sind leicht zu überlisten und es gibt nicht viele von denen bei Punkten die man angreifen kann was ich persönlich schade finde.

Die Mechanik ist ganz okay - hat sich aber ein bisschen verändert gegenüber von Far Cry 5 und New Dawn.

Das Erkunden der Open World dauert dazu lange und es gibt nicht viel zu sehen was ich schade finde.

Ich würde es empfehlen für die Leute die gerne lange eine Open World genießen und manchmal Gegner leise oder laut töten wollen.
  • Riesen Open World
  • Mögliche viele Waffen die sehr gut sind
  • Story mäßig sehr gut
  • Spiel Mechanik an sich übernommen von anderen und verbessert
  • Grafik des Spiels ist sehr schön und genießbar
  • Erkundung dauert lange
  • KI ist einfach
  • Zu wenig Gegner bei manchen Stellen (zb. Militärstützpunkte usw)
An sich ein ganz nettes Spiel. Dennoch gibt es einige Mängel und ich kann vorab schon sagen, dass der Vorgänger FarCry5 deutlich besser ist (Story, Ambiente - meine Meinung, etc.).

Der Schaden an und von Gegnern ist überhaupt nicht ausgeglichen! Um einen Gegner auszuschalten werden teilweise um die 12

Schüsse benötigt...

Man selbst ist mit Waffenschaden quasi unsterblich...

Wenn man jedoch mit einem Auto angefahren wird... TOT

An der Story gibt es leider auch einige Mängel. Diese ist nämlich total Langweilig gestaltet.

Es sind keine wirklich spannenden und abwechslungsreichen Spielmechaniken.

Aber es ist natürlich nicht alles schlecht. Die Grafik ist wirklich sehr überzeugend. Und auch die neuen Dinge wie neue Begleiter, Fahrzeuge und Waffen sind positiv.

Meine Meinung:

Ich finde das Spiel auf Grund der genannten negativen Tatsachen langweilig und NICHT empfehlenswert (Preis Leistung).

Der Vorgänger ist inzwischen wirklich günstig und bietet mehr Unterhaltung.
  • Gute Grafik
  • Waffen und Gegenstände
  • -------------------
  • Damage nicht gut ausgeglichen
  • Sehr langweilige Story
  • Nicht genug Freiraum zum Fahren auf der Map
Meiner Meinung nach ist Far Cry 6 ein Super spiel. Zwar sind die 60.00€ ein bisschen teuer, finde aber dass sich der Preis lohnt. Kann nur von dem Spiel raten... spiele es seit 2 wochen durchgehend. Super spiel
  • Umfangreiche Story
Leider ist das Spiele in der Standard Version keine 60;00€ wert, da sehr viele Bugs vorhanden sind. Wie zum Beispiel: Kein Zugriff auf Uplay ( inzwischen behoben ) und der Spaß vergeht sehr schnell.

[ Eigene Meinug ]

Für mich persönlich hat Ubisoft Far Cry 5 aufregendeder und Spannender produziert, abwohl Bugs vorhanden waren/sind.

Habe über 555 Stunden in diesem Spiel verbracht und mir sogar den Battle Pass geholt.
  • Grafik und Open-World
  • Autoloot
  • Soundtrack
  • Waffen zu schnell leer, Nachladen zu lange
  • Gegner zum Teil zu stark
  • Keine Waffen vom Boden aufheben können
  • Fehlenede "Manuelle" Speicherung
  • Grafikfehler wo keine sein müssen
Anders als seine Vorgänger bietet Far cry 6 mindestens 20 Stunden Spielzeit aber im durschnitt sind es 40-45Stunden.Selbst wenn es mir manchmal langweilig erging ist die Story sehr gut gestaltet.Eine große Differenzen zu den Vorgängern ist die letzte Mission,für mich hat es sich wie ein Film angefühlt(Achtung möglicher Spoiler)anders als in Far cry 5 und nee Dawn hatte Mann keine wirklich Wahl was am Ende passiert wie das am Leben lassen oder nicht.Es gab zwar von mir gesehen 2 Momente wo man die Wahl hatte wohin einer als secret ending bezeichnet wird was ich in meinen Augen nicht wirklich als das interpretiere.Das neue Inventar Systeme ist eine große Differenz zu den Vorgängern und die map ist sehr groß mit vielen nebenquests.Die graphik war für mich Gewöhnungs Sache da sie in meinen Augen schlechter als die in new Dawn war.Neu ist auch das neue Auto System.Mann Scant mit dem Handy normale Autos und kann sie dann immer bei einer fahrzeugstelle spawnen.Bei Militär Fahrzeugen geht das scannen nicht sondern muss sie persönlich zur eine Fahrzeugübergabe bringen.Bei den Waffen hat man die komplette Wahl sie zu gestalten sowie zusätzlich mods an den sumpremo (ein Rucksack mit dem du eine coole Fähigkeit benutzen kannst,es gibt verschiedene davon)und bei den impro Waffen (coole Waffen wie zb ein Flammenwerfer ,Davon gab es in New Dawn nur eins den Sägeblatt Werfer)kann man Upgrades durchführen die für mich ein wichtiger Anteil vom Spiel ist.Die Vorgehensweise ist ähnlich wie in Far cry 5 man hat 3 Regionen und muss sie jeweils jede bezwingen aber es lauern viele Überraschungen und Interessante Geschichten über die Revolution 67.Das Ende darf Mann nicht gesehen haben bevor man das Spiel zu Ende spielt(Also auf YouTube oder so,man darf sich nicht Spoilern).Hoffe ihr habt genau so viel Spaß wie ich auf Yara und merkt euch eins einmal ein Guerilla immer ein Guerilla.(cuando la tiranía es ley/revolución es orden)Noch ein kleiner Typ spielt das Spiel auf den schwierigen Schwierigkeitsgrad ist in meinen Augen einfach normal und auf einfachen Schwierigkeitsgrad nimmt es den Spaß weg und die wirkliche Herausforderung ist es dann mal zu Sterben.
Sehr Sehr enttäuschendes Game. Leider einfach der komplett falsche Mix aus allem ausgewählt. Hätte so ein geiles Spiel werden können, aber es kommt irgendwie so vor, als ob die Entwickler während der Hälfte der Entwicklung keine Lust mehr gehabt, ja als Spieler hat man dann auch keine lust mehr.
  • Grafik und Open-World
  • Langweilig und veraltet
  • Unwitzig
  • Geschichte fesselt nicht
  • Pure Zeitrumbringerei
  • Leistung und Bugs
Ich habe dieses Spiel innerhalb von zwei Wochen ins Herz geschlossen! Zu beginn war ich etwas skeptisch, jedoch hat sich immer mehr herausgestellt, dass es ein sehr spaßiges Spiel ist! Ich habe bisher 33h Spielzeit und bin erst bei 75%! Es gibt auf der Riesigen Map so viel zu tun, dass einen nie Langweilig wird.

Ein weiterer mängel ist die K.I. ob verbündete oder Feinde, oft bleiben diese an Gegenständen hängen.
  • Gute Story
  • Gute Grafik
  • Immer was zu tun
  • Viele Features
  • Zu viele Ähnlichkeiten mit Farcry 5
Für mich der schlechteste Teil der Serie. Zunächst fühlt sich das Spiel (mal wieder) von vorne bis hinten an wie seine Vorgänger, nur mit anderem Setting. Viele Animationen oder grafische Elemente wirken 1 zu 1 übernommen (bspw. Takedown-Kills). Die KI ist mitunter das schlechteste, was ich jemals erlebt habe - wenn Ihr auf Story-Schwierigkeitsgrad spielt, schaut Euch an, wie das Anfangsvieh (Krokodil) 1gg1 gegen eine KI kämpft.. Technische Feinheiten gibt es quasi nicht. Niemand bei Ubisoft hat dran gedacht, vielleicht mal den Monolog eines NPCs zu unterbrechen, wenn ich ihm die Machete durchs Gesicht ziehe - er/sie redet einfach weiter. Wenn mein Begleittier oder ein NPC stirbt, reicht göttliche Handauflegung. Die Fanbase war es Ubisoft wohl nicht wert, sich an vielen Stellen (vor Allem mit Kleinigkeiten) mehr Mühe zu geben.

Ich sag Euch, das Spiel ist technisch gesehen exakt wie seine Vorgänger. Das konnte man bei Far Cry 4 noch verzeihen, bei 5 hat es schon abgefuckt, weil man sich verarscht gefühlt hat und jetzt bei 6 ist es unverzeihlich. War definitiv mein letzter Far Cry Teil. Das Franchise entwickelt sich mehr und mehr in Richtung FIFA: Jedes Jahr copy & paste, neue Oberfläche, fertig. Irgendein Idiot kauft es schon. Dieses Jahr war ich das letzte mal dieser Idiot.
  • KI katastrophal (auch Mates: stehen oft im Weg)
  • Fühlt sich komplett an wie FC 4/5
  • Open World total langweilig & trocken
  • Keine Spieltiefe
  • Kopfschüsse oft nicht tödlich
war halt n langweiliges farcry mit spanisch Cubanischen theme. die Charaktere sind flach. die Story wiederspricht sich oft und der Bösewicht ist boring. ganz zu schweigen was mit ihm am ende passiert. davon mal ab gibt es einige Bugs und die HD Texturen bringen nichts und sehen im Zweifel sogar schlechter aus
  • Versucht viel neues
  • Ausgefallene Ideen was Waffen angeht
  • Der Doggo ist cute
  • zu leicht
  • Ende ist schlecht
  • Monoton
  • Flache Charaktere
  • Bugs / HD Texturen sind müll
Bin seit dem ersten Far Cry Teil dabei, immer wieder sehr cool zu spielen. Vor allem der 5te Teil hatte mich sehr gefesselt wegen dem guten Coop Modus. In diesem Teil ist es jedoch anders. Leider zu viele Abstürze und viele vereinzelnde Bugs.

Hoffe nach einem gründlichem Update/Patch wird das besser.

Gegner stehen meist nur rum und verlangen keine großen Shooter Kenntnisse.

Ich landende das eine mal unter der Map & tauchte plötzlich in der Gegend, wo das Spiel zu Anfang gestartet war.
  • Schöne Grafik
  • Große Welt
  • Gameplay an sich
  • Story Coop
  • Recht viele Bugs (Gameplay, Grafik & Coop)
  • KI nicht anspruchsvoll (Gegner)
  • Im Coop sehr viele Spielabstürze (bookworm error)
  • Eigentliche Story unübersichtlich und nicht Fokussierend
Ein wiedermal gelungener Far Cry Teil. Ich bin zwar erst seit FarCry 3 dabei aber habe alle anderen Teile mehrfach durch gesuchtet.
  • grafik
  • open world
  • missionen
  • begleiter
  • kleinere Bugs
  • einige Fahrzeuge sind schwer zu lenken
Die Ubisoft-Formel, nur im Höhepunkt. Noch einmal können wir das verkraften, aber in Zukunft muss da einfach mehr kommen. Nicht mehr der Ubisoft-Formel, sondern mehr Neues. Hier wird sich nicht viel bzw. genug getraut. Stattdessen wandern Systeme in das Spiel, die zum Teil sinnlos sind, weil man bereits zu Beginn die besten Waffen bekommt. Da motiviert auch nicht wirklich das Ausbauen der Siedlung (2 Gebäudearten können festgelegt werden), oder das Zusammenstellen seiner Waffe (eine Waffe, mit mehreren Perks), einfach weil man bereits das Beste hat.

Ansonsten halt Far Cry und wer Far Cry mag (ich mag es), hat hier einiges zutun. Zwar immer das Gleiche, aber dafür ist es hübsch. Zumindest die Umgebung. Die Charaktere sehen noch zu sehr nach 2015 aus. Die Story ist okay, für ein Far Cry, verdient aber keinen Oskar. Also: Wer Far Cry mag, der kann so zugreifen. Wer aber schon mit dem fünften Teil nicht ganz so richtig warm geworden ist, der sollte auf Battlefield warten.
  • Hübsche Umgebung...
  • Große Spielwelt..
  • Viel zutun
  • Viele Waffen
  • ...aber keine hübschen Charaktere.
  • ...in der es nicht ganz so viel zu entdecken gibt.
  • ...aber immer das Gleiche.
  • ...die früh an Bedeutung verlieren, weil man bereits die besten Waffen hat.

Die beliebtesten Bewertungen

Report
%% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG

Kürzliche Bewertungen

Report
%% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Report
%% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG

Es gibt keine Reviews in deiner Sprache

*Bezeichnungen und Anforderungen dienen nur zu Informationszwecken