F.E.A.R. 3

F.E.A.R. 3

Steam
Produkt auf Lager
Digitaler Download
20€
-90%
1.98€

Über das Produkt

Alma ist schwanger und eine neue Dimension des Grauens wächst heran, während Sie sich zusammen mit Ihrem kannibalischen Bruder durch einen höllischen Albtraum kämpfen. Arbeiten Sie im Team oder sterben Sie allein auf der tödlichen Mission, Ihrer verqueren Mutter entgegenzutreten. Der Spieler kann die Rolle des Point Man übernehmen, einem genetisch verbesserten Soldaten mit übermenschlichen Reflexen und der Fähigkeit, die Zeit zu manipulieren, oder den untoten Geist seines Bruders Paxton ...
Mehr Infos
Rating:
PEGI 18
Entwickler:
Release:
Neue Steam Reviews:
Gemischt (41)
Alle Steam Reviews:
Überwiegend positiv (6047)

Beschreibung

Alma ist schwanger und eine neue Dimension des Grauens wächst heran, während Sie sich zusammen mit Ihrem kannibalischen Bruder durch einen höllischen Albtraum kämpfen. Arbeiten Sie im Team oder sterben Sie allein auf der tödlichen Mission, Ihrer verqueren Mutter entgegenzutreten. Der Spieler kann die Rolle des Point Man übernehmen, einem genetisch verbesserten Soldaten mit übermenschlichen Reflexen und der Fähigkeit, die Zeit zu manipulieren, oder den untoten Geist seines Bruders Paxton Fettel, einem paranormalen Wesen, welches über unglaubliche psychische Kräfte verfügt.

Haupteigeschaften

  • F.E.A.R. – Horror vom Feinsten: F.E.A.R. 3 bietet alles, was die Marke zum Erfolg gemacht hat: Schockierende, paranormale Erlebnisse, Action-geladene Gefechte und eine dramatische Handlung.
  • Stellen Sie sich Ihrer Angst niemals alleine: F.E.A.R. 3 baut die Marke aus und führt einen neuartigen Koop-Modus ein: Die Spieler besitzen grundverschiedene Fähigkeiten, die sich stark sowohl auf das eigene Spielerlebnis als auch auf das des Mitspielers oder Gegners auswirken.
  • Actionreiche Kämpfe: Aktive 360-Grad-Deckung, evolutionäre Zeitlupen-Funktionen, Punktesysteme und die besten Kampfroboter helfen den Spielern, gegen eine Armee von Soldaten und paranormalen Gegnern anzutreten.
  • Erlebe das Almaversum: Die gesamte Spielwelt ist vom Almaversum vergiftet, jener Parallel-Dimension, in der Almas Geist weiter existiert. Neue unheimliche und wunderliche Kreaturen entspringen Almas abartiger Gedankenwelt in die Realität und treiben den Horror auf die Spitze.
  • Generatives System: Eine neue Technologie erzeugt sowohl im Einzelspieler- als auch im Koop-Modus zufällige Ereignisse, die das Gefühl der Isolation und Unvorhersehbarkeit verstärkt. Kein Spielerlebnis gleicht dem anderen.
  • Altmeister des Horrors: Regielegende John Carpenter und Drehbuchautor Steve Niles steuern ihre Expertise bei und katapultieren die F.E.A.R.-Reihe in neue Dimensionen des Horrors. Niles entwickelte als Ko-Autor die Motivationen und die interfamiliäre Dynamik der Hauptfiguren, und Carpenter half beim Entwickeln der Filmsequenzen, um die Geschichte besser zu übermitteln und den Gruselfaktor zu erhöhen.

Konfigurationen

Minimum*

  • OS *: Windows XP
  • Processor: Intel Core 2 Duo 2.4Ghz, AMD Athlon X2 4800+
  • Drive Space: 4.4GB
  • RAM: 2GB
  • Video Card: NVIDIA 8800 GT 512MB RAM, ATI 3850HD 512Mb RAM or better
  • DirectX: 9.0c

%% commentCount %% Kommentare

%% comment.date|fromNow|capitalize %%
Report

Bewertungen

8
Bewertung des Spiels Basierend auf 54 Bewertungen

Kürzliche Bewertungen

Das spiel hatte irgendwie nichts zu bieten.

Dadurch das es keine Lebensanzeige gab war die Schwierigkeit nicht wirklich vorhanden. Ein paar Sekunden warten und wieder volle leben.

Als Nahkampf Angriff gibt es ein roundhouse Kick der der stärkste Angriff im gesamten Spiel und und einen teils unbesiegbar macht.

Von der Story Herr einfach nur langweilig und das Ende war sehr unbefriedigend.

Gruselige Momente gab es auch keine oder zumindest keine wo das Gameplay die Atmosphäre zerstört hat.
  • Gute Steuerung
  • Nicht gruselig
  • Keine Herausforderung
  • Unbefriedigende Story
Mehr Infos
Zensierte Version. Das ist mehr als Ärgerlich. Das trübt den Spielspaß gewaltig...zumindest bei mir. Das Spiel selbst, ist schon nicht schlecht. Der Horror schockt und die Grafik ist super. Aber das es sich hierbei um die Zensierte version handelt, kann das auch nicht mehr retten.
  • Horror ist passend und nicht übertrieben
  • Die Grafik ist solide und für das Alter Super
  • Leider die Zensierte, Gewaltgeminderte Version
Mehr Infos
Fear 3 hat ein Zielgruppenproblem: Fans der Serie suchen nach dem Horror oder wenigstens nach einem versöhnlichen Ende nach dem unbefriedigenden Schluss von Teil 2, Neulingen verstricken sich hoffnungslos in die Fetzen der Geschichte und verstehen nur Bahnhof. Was bleibt? Unterm Strich ist Fear 3 ein guter Shooter mit direkter Steuerung, überwiegend klugem Verhalten der Künstlichen Intelligenz und spaßigem Austoben mit den Kampfrobotern. Hätte das Spiel einen realen Kriegsschauplatz als Spielwelt, würden sicherlich mehr Shooter-Sympathisanten zum Spiel greifen.
  • Acht umfangreiche Levels
  • Gute Zwischensequenzen
  • Direkte Steuerung
  • Gute Computer-Intelligenz
  • Koop-Modus
  • Kein Grusel oder Schreckmomente
  • Verwirrende Geschichte
  • Streng linear
  • Fettel anfangs für Koop gesperrt
  • Wenig Gegnertypen
Mehr Infos
Fear 3 ist glaube ich der letzte Teil der Serie. Zugegeben das gruselige in diesem Teil kommt etwas kürzer als in den Teilen davor aber dafür gibt es bischen mehr Action. Grafisch ist es etwas überholt sieht aber noch gut aus. Von dem Mehrspieler hab ich mehr erwartet man kann nur einzelne Missionen zusamm spielen und ich denke hier wäre ein Co-op Modus besser gewesen. Alles in allem ist Fear 3 aber ein netter Gruselshooter mit vielen Nebenfunktionen wie Zeitlupe (Fokus) und Levelaufstieg. Das durchspielen hat Spaß gemacht.
  • koop game
Mehr Infos
Gefällt mir recht gut allerdings nicht mit den vorigen teilen vergleichbar leider kein wirklicher Horror mehr sondern eher schooter...
Sonst aber supper zu 2te. spielbar.
Allerdings vermisse ich den Horror...
  • Schönes multi Gaming
  • Leider keine Verbindung zu den letzten teilen
Mehr Infos
Solider shooter
leider hat es nicht mehr die horror parts wie aus teil 1 . kurz gesagt teil 1 war beste teil 3 ist nur ballern. leider so gut wie keine Spieler mehr online. Gegner KI ist sehr gut.
deckungssystem funktioniert super und geht leicht von der hand.
  • Solider Schooter mit albackener Grafik, im Ko-op deutlich spaßiger als alleine,
  • Slow Motion
  • Action
  • Geschnittene Version, Leveldesign, Kaum Horrorelemente mehr vorhanden.
  • Ko-op und Multiplayer sind leer
Mehr Infos
sehr alt aber immer noch gut
grafik ist auch nicht schlecht dafür das das spiel von 2011 ist mit 2 spieler rockt das game immer noch macht sehr viel laune kann eigentlich nichts negatives schreiben zum spiel
  • günstig
  • gibt nichts negatives
Mehr Infos

Die beliebtesten Bewertungen

Report
%% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Mehr Infos

Kürzliche Bewertungen

Report
%% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Mehr Infos
Report
%% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
Mehr Infos
*Bezeichnungen und Anforderungen dienen nur zu Informationszwecken