Hell Let Loose

Hell Let Loose

Steam
Produkt auf Lager
Digitaler Download
15 Benutzer auf der Seite
50€
-55%
22.30€

Über das Produkt

Hell Let Loose für PC ist ein First-Person-Multiplayer-Shooter-Spiel, das während des Zweiten Weltkriegs spielt. Das Spiel spezialisiert sich auf Gefechte für hundert Spieler, aber es ist nicht du gegen neunundneunzig wilde andere. Stattdessen wirst du in Einheiten zu je sechs Soldaten eingeteilt, und die verschiedenen Einheiten (etwa acht pro Seite) werden in zwei Teams aufgeteilt. Über das Spiel Der Spielplan ist in verschiedene Sektoren unterteilt, und jede Sechser-Einheit muss unter ...
Mehr Infos
Entwickler:
Herausgeber:
Release:
Neue Steam Reviews:
Sehr positiv (1210)
Alle Steam Reviews:
Sehr positiv (78895)

Editionen

Hell Let Loose

Standard Auflage

  • Hell Let Loose
  • -5 mehr
    mehr in Beschreibung...
50€
-55%
22.30€
Hell Let Loose - Deluxe Edition

Deluxe Auflage

  • Hell Let Loose
  • False Front
  • Hot Drop
  • Lethal Tide
  • -1 mehr
    mehr in Beschreibung...
60€
-36%
38.65€
Hell Let Loose - Ultimate Edition

Ultimate Auflage

  • Hell Let Loose
  • False Front
  • Hot Drop
  • Lethal Tide
  • Skull Bucket
  • Silver Vanguard
  • Cavalry Coat
  • 2 mehr
    mehr in Beschreibung...
70€
-38%
43.14€

Beschreibung

Hell Let Loose für PC ist ein First-Person-Multiplayer-Shooter-Spiel, das während des Zweiten Weltkriegs spielt. Das Spiel spezialisiert sich auf Gefechte für hundert Spieler, aber es ist nicht du gegen neunundneunzig wilde andere. Stattdessen wirst du in Einheiten zu je sechs Soldaten eingeteilt, und die verschiedenen Einheiten (etwa acht pro Seite) werden in zwei Teams aufgeteilt.

Über das Spiel


Der Spielplan ist in verschiedene Sektoren unterteilt, und jede Sechser-Einheit muss unter der Kontrolle eines bestimmten Anführers versuchen, mehr von der Karte zu erobern als das andere Team. Es gibt zwei Arten zu spielen: Im Kriegsmodus gewinnt man, indem man die gesamte Karte für sich beansprucht, indem man die andere Seite in jedem Sektor besiegt, oder indem man mehr als die Hälfte der Sektoren in Besitz nimmt, wenn der Timer abläuft.

In diesem Spiel ist Kommunikation das A und O, vor allem, da man mit Fremden spielt, die sich vielleicht entscheiden, Befehle zu befolgen oder auch nicht! Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu kommunizieren, mit Mikrofonen in der Nähe, um Leute anzuschreien, die sich in der Nähe befinden, Mikrofone nur für die Einheiten, über die du deine Befehle erhältst und mit deinem Einheitenführer kommunizieren kannst, sowie ein Netzwerk, das es den Einheitenführern erlaubt, miteinander und mit ihren eigenen Vorgesetzten in Verbindung zu treten. Darüber hinaus gibt es ein informelleres Text-Chat-System.

Die Karten im Spiel basieren auf authentischen Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs, wobei eine Kombination aus Satellitenbildern, Archivmaterial, zeitgenössischen Aufzeichnungen und sogar Straßennachbildungen verwendet wurde. Im Kampf solltest du die Karten im Auge behalten, um zu sehen, wo sich jeder befindet, denn die Karten sind so groß, dass selbst die fünfzig Leute auf deiner Seite ziemlich verstreut sein können, ganz zu schweigen von den sechs, die deine unmittelbaren Kameraden sein sollen.

Alle Waffen und Ausrüstungsgegenstände im Spiel sind historisch authentisch. Die Entwickler haben sich sehr viel Mühe gegeben, um das bestmögliche Spielerlebnis zu erreichen.

Das Beste aus dem Spiel herausholen


Da dir die Kameraden deiner Einheit zufällig zugewiesen werden, ist das Spielgeschehen bei jedem Spiel anders: Gute, taktisch geduldige Anführer zeigen eine ganz andere Einheit als Rüpel, die Befehle schreien und sich selbst im Weg stehen, wie es von Zeit zu Zeit vorkommt! Man sollte versuchen, es mit den Schlechten auszuhalten und sich daran erinnern, was man besser machen kann, wenn man eine Beförderung verdient hat.

Bleibt außerdem in eurer Einheit! Zwar kann man sich absetzen, wenn man sich entscheidet, eigene Missionen zu machen, aber wenn man alleine loszieht, wird man getötet, meistens von einer leisen Scharfschützenkugel, die einen ausschaltet, bevor man überhaupt weiß, dass man in Gefahr ist.

Wenn das Spiel nicht voll ist oder du dich in einem ruhigen Gebiet auf der Karte befindest, sind nicht viele Spieler in der Nähe, und du kannst deine Sinne auf recht realistische Weise einsetzen, z. B. kannst du auf Schritte oder unvorsichtiges Geplapper lauschen und außer Sichtweite ausweichen.

Aber in belebteren Gebieten - zum Beispiel in der Nähe der Missionsziele - oder wenn das Spiel voll ist, dann ist die Kriegsführung etwas realistischer: laut und unübersichtlich! Bomber fliegen über den Köpfen, Kugeln fliegen überall herum und es kann sich auf eine überreizte, nicht-sterbende Art und Weise etwas überwältigend anhören und anfühlen!

Sei alles, was du sein kannst


Es gibt verschiedene Positionen, die dem eifrigen und gehorsamen Soldaten offenstehen. Während du als einfacher Gewehrschütze beginnst, dauert es nicht lange, bis du befördert wirst und dich auf die vierzehn Karrierewege spezialisieren kannst, von denen einige im Folgenden beschrieben werden:

  • Sanitäter - rase umher, flicke deine Mitsoldaten und verdiene dir ihre unsterbliche (hoffentlich) Dankbarkeit

  • Ingenieur - entwickle kreative Lösungen, um breite Flüsse zu überqueren, Straßen zu reparieren und mehr

  • Crewman - hier geht es um Kameradschaft und Geplänkel, sei ein Teamplayer und setze dich gegen den Feind durch

  • Panzerkommandant - nichts kann sich dir in den Weg stellen, während du den Panzer dorthin lenkst, wo er hin muss

  • Panzerabwehr - Finde heraus, wie du den Unaufhaltsamen stoppen kannst und erfreue dich daran, Panzer umzukippen, sie in Flüsse zu rangieren oder neue und ungewöhnliche Wege zu finden, ihr Vorankommen zu blockieren

  • Offizier - Schnuppere mit Offiziersaufgaben in die Rolle des Chefs hinein. Führe deine Einheit unter deinem Kommando und bringe sie dazu, das zu tun, was du von ihnen willst

  • Scout - wenn das Spionageleben etwas für dich ist, dann sei ein Scout, schleiche dich auf die andere Seite und überprüfe, was sie vorhaben. Neben anderen wichtigen Dingen!

  • Scharfschütze - lege Hinterhalte für unvorsichtige Feinde an und schalte sie heimlich aus. Großartig, um ihre Moral zu untergraben!
  • Maschinengewehrschütze - wenn hirnlose, blutige Gewalt das kathartische Vergnügen ist, das du gerade brauchst, dann ist das Überziehen der Gegner mit Kugeln der richtige Job für dich

  • Hell Let Loose für PC kann bei Instant Gaming für einen Bruchteil des Verkaufspreises erworben werden. Du erhältst einen offiziellen Key und kannst das Spiel in Sekundenschnelle spielen. Play smart. Pay less.

    Konfigurationen

    Minimum*

    • OS: Windows 10 64bit
    • Processor: Intel Core i5-6600/AMD Ryzen 3 1300X
    • Memory: 12 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA GeForce GTX 960 4GB/AMD Radeon R9 380 4GB
    • DirectX: Version 11
    • Network: Broadband Internet connection
    • Storage: 30 GB available space

    %% commentCount %% Kommentare

    %% comment.date|fromNow|capitalize %%
    Report

    Bewertungen

    9
    Bewertung des Spiels Basierend auf 199 Reviews, alle Sprachen inbegriffen

    Die beliebtesten Bewertungen

    Ich hab jetzt über 200h (mittlerweile 1300+)in dem Spiel verbracht. Wenn man auf den richtigen Servern spielt und die Kommunikation stimmt macht HLL unglaublich viel Spaß. Also kauft euch das Spiel bitte nur, wenn ihr über ein Headset bzw. Mikro verfügt.

    Edit (Ende 2020): Lasst euch nicht von einigen schlechten Bewertungen irritieren, mittlerweile sind viele neue Sachen gekommen und Dinge wurden behoben, informiert euch darüber einfach im Internet oder z.B. in Steam (bei Hell Let Loose).

    Update: Mitte 2021: -Hauptaugenmerk der Entwickler liegt eher auf Updates nicht auf der Performance im Moment, was schade ist; Comp Szene mit Turnieren

    Update 2022: Playerpool stabil, neue Waffen, Fahrzeuge Maps usw., etablierte Competitive Szene mit Events und Turnieren

    • -regelmäßig neuer Content, starkes Entwicklerteam
    • -freundliche Community
    • -akkurate historische Maps
    hey also ich habe mir dieses game vor ungefähr 1.5 Jahren gekauft habe mittlerweile über 800 stunden muss sagen es ist einfach geil viele Möglichkeiten neue Leute kennen zu lernen. Außerdem gibt es viele communities / clans

    z.b. StDb core 116. und so weiter wo viele nette menschen sind. nun zu dem Gameplay schöne maps interessantes terrain gute fx Qualität: explosionen sounds etc das einzige ist das ein Mikrophone auf lange sicht zum erfolg beiträgt bei dem spiel ist communition Pflicht. das wars erst mal von mir und ich hoffe ich konnte euch helen

    Bis auf einige Bugs sehr gut! Die Grafik sieht größtenteils gut aus und man muss im Team spielen. Eventuell eine Erweiterung mit den Japanern und Italienern wäre noch mega nice. Und hoffentlich kriegen die das mit den Bugs bald in den Griff!
    • Grafik
    • Unterhaltung
    • Bugs
    Das Spiel ist super :) Ich habe eine alternative zu Arma gesucht und hier gefunden.

    Das taktische Kommunizieren auf mehreren Ebenen, wurde super umgesetzt und das Game macht das was BF5 verkackt hat.

    WAS WICHTIG IST: DAS IST KEIN BATTLEFIELD, COUNTER STRIKE ODER CALL OF DUTY!!!

    Das heißt wer einen reinen Ego shooter sucht und nur wahllos ballern will, ist hier falsch.

    Taktik, Kommunikation und die Fähigkeiten mit Map und Gelände umgehen zu können, sind hier entscheidend!

    Wer mit dem Spiel anfangen möchte, sollte sich ein paar Guides reinziehen und mit Karten lesen auseinander setzen.

    Ein Mic ist Pflicht und wird von vielen Servern und Spielern vorausgesetzt, wenn nicht vorhanden wird man dementsprechend sanktioniert. Arma Veteranen haben den Einstieg in das Spiel definitiv erleichtert zu erwarten, da Map lesen und Gelände deuten trainierter sind, als bei jmd. der nur z.B. Call of Duty spielt. Die Tastenbelegung ist übersichtlich und man hat den dreh schnell raus.

    Teile im Trupp mit, das du neu bist, sehr viele nehmen das entspannt entgegen und helfen wo sie können. Wenn du einen Zug erstellst solltest du den Offizier (du lenkst deinen Trupp und kommunizierst mit anderen Truppführern, wie auch dem Kommandanten) als deine Rolle wählen und auch kommunizieren. Wem das zu viel ist, kann einem offenen Trupp beitreten. Wichtig auch hier ist die Befehlskette, Kommandant befielt dem Offizier, der Offizier befielt dem Trupp, wie gesagt kein Battlefield.
    • Grafik, Atmosphäre,Sound
    • Tiefgang in Richtung Simulation
    • Spielmechanik
    • Einige Bugs
    Es ist ein super Game. Ich kann es jedem nur weiter empfehlen. Sei es das Interagieren mit deiner Einheit und den verschiedenen Rollen innerhalb dieser oder mit den Offizieren der anderen Einheiten (als Rolle des Offiziers) macht sehr viel Spaß. Die Kombination aus Shooter, teils Simulation und aus Interaktion macht das Spiel sehr fesselnd. Und das alles auf verschiedenen Maps die gewisse geschichtliche Regionen und Zeiten des 2. Weltkriegs wieder spiegeln und dies auch zu verschiedenen Tageszeiten.
    Ich bin wirklich kein Shooterspieler, aber ....

    Mit Hell Let Loose hast du nicht nur ein Shooter, sondern mehr als das. Wer auf hektische Schlachten alla Battlefield steht wird hier genau das nicht finden!

    Vielmehr geht es um Taktik, Zusammenarbeit und einem funktionierendem Team.

    Ich kann das Spiel wirklich weiterempfehlen!
    • Toller taktischer Shooter
    • Mehrere Aufgaben, die man in verschiedenen Rollen erfüllen kann
    • Hier geht es nicht nur um K/D sondern darum das Team zu stärken
    • nicht für Einzelkämpfer geeignet ;)
    Ein sehr gutes Spiel! Ein realistischer 2. Weltkrieg Hardcore Shooter, in dem man gute Taktik- und Teamfähigkeiten beweisen muss. Jedoch kann man dieses Spiel ohne Mikrofon nur schwer spielen. Dafür macht es aber sowohl alleine als auch mit Freunden Spaß, da man von den netten Spielern schnell aufgenommen wird und alles erklärt bekommt! Am Anfang mag das Spiel zwar schwer wirken, aber über Zeit passt man sich an und findet auch Spaß daran. Jedoch sind nicht immer (deutsche) Server online. Die besten Zeiten dafür sind später Nachmittag bis frühe Nacht.

    Fazit: Ein guter Hardcore Shooter, den ich gerne spiele und weiter empfehle! :)
    • guter Hardcore Shooter
    • realistisch
    • sowohl alleine als auch mit Freunden gut
    • man braucht ein Mikrofon
    • braucht Erfahrung
    • ggf. keine Server
    Klasse Spiel mit Freunden!

    Super detailreich und sehr umfangreich was einzelne Runden , Taktiken , und Teammates angeht.

    Es gibt mega viele gut organisierte Server mit aktiven Spielern und angeboten für TS und Discord.
    • Gute Grafik
    • Viel verschiedenes Gameplay
    • Alleine(ohne Freunde)-->Niemand der dich deckt

    Kürzliche Bewertungen

    Sehr kompliziertes Spiel. Man muss auf jeden Fall dafür gemacht sein und Erfahrung mit solchen Ego-Shootern haben um dabei Spaß zu haben. Mit Freunden ist es noch lustiger. Leider gibt es allerdings nur Community-Server (davon zum Glück ausreichend), so dass jeder Server nach Lust und Laune seine eigenen Regeln hat und man auch ohne Regelverstoß gebannt werden kann. Dennoch ein gutes Spiel.
    • Realitätsnah
    • keine zusätzlichen Kosten
    • keine Bugs
    • ausschließlich Community-Server
    • nicht Anfängerfreundlich
    Hammer Spiel, Macht bock mit Freunden zu zocken und ist einfach legende.

    Die Grafik ist einfach Geil und Die Designs der Map sind klasse, außerdem ist das Feeling im gegensatz zu anderen Shootern viel viel geiler da es einfach realistischer ist als die meisten Spiele. Ich kann dieses Spiel echt weiter empfehlen vorallem wenn man dieses Spiel mit seinen Freunden Spielt

    10/10
    • Gute Grafik
    • Gutes Design der Maps
    • Realistisch im Vergleich zu anderen Games
    • -
    • -
    • -
    Battlefield war Gestern

    Hell let Loose Ist ein "TEAM Shooter", wer sich ala Battlefield in Rambo Manier behaupten will, ist hier FEHL AM PLATZ !!!!

    Team Play ist alles. Wer sich damit anfreunden kann, ist hier genau richtig.

    Gute Grafik - Geiler Sound - Team Play
    • Kein BF oder COD verschnitt
    • Gute Grafik
    • Geiler Sound
    • zuviele die Ingame Voice nicht nutzen
    Mega cooles Game, bin sehr überrascht wie schnell es einen in den Bann ziehen kann! Viele verschiedene Rollen in denen man sich ausprobieren kann, eine große Community, sehr realistisch gehalten! Gefällt mir super Daumen hoch!
    Der Wandersimulator schlechthin. Es ist leider sehr schade das man oft sehr lange läuft ohne was zu sehen und dann ist man plötzlich tot. Also da braucht man echt ein sehr gutes Team um mal weiter vorne zu spawnen.
    • coole Game idee
    • Man läuft ewig zum fight
    • Man kann leider keine scopes haben
    Leider ein Fehlkauf für mich, Squad ist in allen Bereichen besser.. Vielleicht bekommt es irgendwann nochmal eine Chance, aber habe jetzt direkt nach 2-3 Runden aufgehört zu spielen.. Echt Schade, habe mir mehr erhofft.
    10/10

    +Taktisches Denken erforderlich

    +Actionreiches Gameplay

    Ich habe mir das Spiel gekauft, da ich allgemein ein Fan von Shooter bin & in letzter Zeit mit unter anderem Taktikspielen beschäftigt habe. Dieses Spiel ist die beste Kombination dafür.

    +Es ist wie das Spiel S.Q.A.U.D, nur 2. Weltkrieg
    • +Verspricht alles was gesagt wird
    • +Großer Spielspaß
    • +Freundliche Leute + Mikrofon
    • -
    Richtig gutes Spiel, wo Teamplay und Kommunikation das oberste Gebot ist. Mit Freunden ein richtig gutes Spiel! Grafik und Musik sind Top war erstaunt über die Musik wurde deswegen auf Facebook schon gesperrt ^^
    • Teamplay
    • Grafik
    • Original Deutsche Musik
    Das Spiel ist leider nicht für mich. Es ist gut, wenn man mit den Freunden zusammenspielt. Ich finde nicht für den Einzelgänger. Man bekommt aber sehr realistisches Kriegsgefühl. Auch im realen Krieg stibt man, wenn nur ein Mal getroffen wird oder kann man nicht mit dem Waffe extrem viel zoomen.
    • Realistisch. Nicht wie andere Spielen, dass man 1000 Mal getroffen wird und trotzdem weiterlebt.
    • Jeder spielt nicht den Helden, weil jeder eigene Aufgabe hat.
    • Für Einzelgänger und Anfänger schwer zu spielen.
    • Man stibt ständig, weil die anderen immer besser spielen. Es bock sich nach einer Zeit nicht mehr.
    • Kein Trainings- Modus dass man üben kann.
    Sehr cooles Spiel in dem man ein richtiges Kriegsgefühl bekommt. Ich kann es nur empfehlen, da man in die verschiedensten Rollen schlüpfen kann, z.B. als Sanitäter oder Offizier oder sogar als Kommandant, als der man die ganze Armee befehligt.
    Nicht sehr einsteigerfreundlich! Kein Spiel um eben kurz eine Runde zu spielen. Dadurch das die meisten Server voll und die übrigen die noch 2 oder 3 Plätze freihaben, unendlich lange Warteschlangen haben. Nach jedem Tod muss man fast 1 Minute lang warten, bevor man dann wieder spwanen kann um dann wieder 10min lang übers Schlachtfeld zur Action hin zur rennen, nur um DANN, auch wenn man in Deckung liegt, weg gebombt, erschossen oder wieder zurück muss da man den Sektor verloren hat. Es ist also eine sehr harte Reise bevor man dann mal seinen ersten Kill holt, denn Gegner holen dich entweder bevor man überhaupt geschossen hat, oder lassen sich überhaupt nicht blicken. Wer sich also entscheidet das Spiel zu kaufen, der sollte viel Zeit und Motivation haben um dort war reißen zu können.
    • Lange Wartezeiten
    Guter Realismusshooter für alle WW2 Liebhaber. Zeitgerechte Waffen KFZ und echte Kriegsschauplätze. Die taktische Zusammenarbeit und das Spielen im Team ist sehr wichtig. Viele Möglichkeiten verschiedene Rollen einzunehmen und eine wichtige Rolle zu übernehmen.
    • Realismus
    • Taktik
    • Bandbreite
    • Balanced
    • Performance
    Einkauf geht problemlos, Game läuft super.

    Achtung: Seit heute (27.07.21) ist das Game aus dem Early Access raus und kostet mehr. Somit jetzt noch zuschlagen, so lange es noch Keys gibt zu dem Preis. Dürfte sich in näherer Zukunft schnell wieder nach oben korrigieren.
    • Grafik / läuft flüssig / ...
    • Einstieg etwas schwer...
    Was am meisten ärgert, ist, dass jeder alles sieht und hört und aus wilden Entfernungen tötet, egal mit welcher Waffe. Die Skins der Soldaten verschmelzen einfach mit den Texturen der Umgebung, der Feind ist einfach oft nicht sichtbar. Es ist das erste Spiel, von dem meine Augen weh tun, und es wurde von anderen Spielern bemerkt. Simulator: "Ja, wo ich getötet wurde!?" . Die Anzahl der Morde zu Todesfällen von 10 zu 25 ist üblich.
    • Idee
    • Sichtbarkeit der Gegner.
    • Positionierung nach Ton.
    Es macht sehr spaß wenn man mit Freunden spielt. Es ähnelt Battelfield und es ist noch realistischer. Die maps spielen an echten Orten, wo auch schon viele Kämpfe im II. Weltkroeg stattgefunden haben.
    • macht spaß mit Freunden.
    • Realistisch
    • Alleine nicht so Interresant
    Also Hell Let Loose ist wirklich ein wirklich gelungener Multiplayer Shooter und das Spiel wirkt sehr Real und Realistisch. Es ist Vorteil Haft im Team zu Spielen. Man kann hier halt nicht spielen als wäre man in Call of Duty oder Counter Strike. Ist halt Early Access einfach warten bis Finale Version.
    • Tolle Grafik
    • Guter Waffen Sound
    • Heftige Atmosphäre
    • Bugs
    Um es kurz zuhalten:

    Hell let Loose ist wie "SQUAD" nur halt im WWII. Kommunikation ist daher sehr wichtig, vorallem fördert dies das Teamplay Extrem! Die Karten sind sehr abwechslungsreich und sehr schön dargestellt.

    Ich Empfehle es jedem, der auf Hardcore-Shooter steht!

    PERFORMENCE: Man muss sagen, das man leider im Backround viel einstellen muss, bis man zufrieden ist. Ich habe nun Konstante 75FPS. !75Hrz Monitor!
    • Super Grafik
    • Mega Atmosphäre
    • Realistische Waffenanimation- Sounds
    • Sehr Detailvoll
    • Super gefechte mit die sich wenden können
    • Work in Prozess
    • Performnce muss man im Detail verändern für super FPS
    Selbes Problem wie mit Vietnam 2. Bevor man Gegner sieht ist man auch direkt wieder aus dem rennen. Aber ich schätze dass dadurch das Spielerlebniss gesteigert wird. Nichts für Spieler die Gegner nach 50 Schüssen killen wie in COD. Aber trotzdem empfehlbar!
    • Tolle Grafik
    • Meist One-Tap
    hab leider nur FPS probs 20 bis max 40 fps
    mein rechner
    Ryzen 9 3500x
    16 GB DDR4 3600
    Nvidia 1080
    Internet 1 Gigabit

    Das Spiel stellt sich auch automatisch auf Episch in der Grafik einstellung aber selbst bei Min einstellung hab ich Probleme mit der FPS
    • Grafik
    • FPS
    Hell Let Loose. Ein interessanter und repräsentativer Name für das Spiel und direkter Konkurrent von Post Scriptum. Ich habe dieses Spiel jetzt etwas länger (~100 Stunden) gespielt (1 Runde dauert 1:30 Stunden) und ich bin in keinster Weise abgeneigt von dem Spiel. Obwohl Post Scriptum manche Sachen für mich besser macht (bspw. Fallschirmjäger), toppt Hell Let Loose bei mir einfach mit Grafik, Animationen und Gameplay. Die Bombing Runs über einen Punkt zischen zu lassen, dann mit nem Tiger und nem Luchs vorzupreschen und mehr und mehr Kontrolle über die Map zu gewinnen oder Verteidigungsstellungen zu errichten und den Punkt im erbitterten Kampf zu halten, sind einfach Highlights die dieses Spiel so wunderbar machen. Es wird durchgehend gepatcht (jetzt bald kommt die Ostfront ^^) und ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen!
    • Gameplay
    • Community
    • Audio
    • SFX
    • Animationen
    • (Work in Progress)
    Die Entwickler von Black matter geben sich recht mühe mit dem Spiel und hören gerne auf die Community.
    Auch wenn es Probleme beim Update gibt geben die sich mühe es schnell zu fixen oder auch neues hinzu zu fügen.
    Als Early Access Titel klare Empfehlung von mir
    • Freundliche Community
    Hell let Loose ist ein super Weltkriegs Shooter der auch sehr realistisch ist es bockt mega dieses spiel zu spielen manchmal fühlt es sich aber an wie ein Laufsimulator. Die Community ist sehr freundlich und als Anfänger bekommt man Tipps von den erfahreneren Spielern.

    Die beliebtesten Bewertungen

    Report
    %% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG

    Kürzliche Bewertungen

    Report
    %% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
    Report
    %% review.created_at|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG

    Es gibt keine Reviews in deiner Sprache

    *Bezeichnungen und Anforderungen dienen nur zu Informationszwecken