Anthem

Anthem

EA App
Produkt auf Lager
Digitaler Download
60€
-89%
6.41€

Über das Produkt

Anthem für PC ist ein Online-Multiplayer-Action-Rollenspiel, das auf einem unbekannten, unbenannten Planeten spielt. Charaktere, sogenannte Freelancer, müssen volle Schutzkleidung tragen, um ihre Stadt vor Bedrohungen von außen zu schützen. The Anthem of Creation, nach der das Spiel benannt ist, ist die Quelle der Technologie und der Phänomene des Planeten und auch seiner Bedrohungen. Es ist eine mysteriöse, aber mächtige Kraft, und als solche ist es häufig das Ziel von Menschen, die ...
Mehr Infos
Spielsprachen:
Englisch,
Entwickler:
Herausgeber:
Release:

Extensions hinzufügen

Beschreibung

Anthem für PC ist ein Online-Multiplayer-Action-Rollenspiel, das auf einem unbekannten, unbenannten Planeten spielt. Charaktere, sogenannte Freelancer, müssen volle Schutzkleidung tragen, um ihre Stadt vor Bedrohungen von außen zu schützen.

The Anthem of Creation, nach der das Spiel benannt ist, ist die Quelle der Technologie und der Phänomene des Planeten und auch seiner Bedrohungen. Es ist eine mysteriöse, aber mächtige Kraft, und als solche ist es häufig das Ziel von Menschen, die ihre unglaublichen Kräfte für ihre eigenen - normalerweise bösen - Zwecke einsetzen wollen. Der Bösewicht, Monitor, ist einer, der versucht, Anthem zu erobern, und es liegt an Deinem Charakter, ihn zu stoppen.

Über das Spiel


Die von den Freelancern getragenen Anzüge heißen Javelins und es gibt insgesamt vier davon. Die Spieler beginnen mit derselben Standard-Grundfarbe und arbeiten sich durch alle verfügbaren Farben:

  • Ranger: Auch als "Allround-Meister des Kampfes" bekannt. Ein guter, starker Anzug, der seinen Träger sicher und am Leben erhält.

  • Colossus: es überrascht nicht, dass der größte Anzug auch der langsamste ist. Aber es ist auch das belastbarste, also absolut ideal, wenn die Bedingungen besonders schwierig werden und die Geschwindigkeit kein allzu großes Problem darstellt.

  • Interceptor: der leichteste und schnellste Anzug ist ideal für Freelancer, die sich auf blitzschnelle Nahkampfangriffe und Hinterhalte im Guerilla-Stil spezialisiert haben.

  • Storm: Dieser Javelin hat die geringste Rüstungsmenge, kann aber die längste Zeit in der Luft bleiben und Angriffe mit Hilfe von Elementarenergien auslösen, um Feinde aus einer (relativ) sicheren Entfernung zu vernichten.

  • Alte Technologie kann gut oder schlecht sein


    Fort Tarsis steht im Mittelpunkt des Spiels und ist der örtliche Treffpunkt in der befestigten Stadt. Die Stadt muss bverstärkt werden, denn es gibt mehr als nur Feinde, die angreifen wollen: Anthem wurde in der Antike von verschiedenen fortschrittlichen Technologien genutzt, von denen einige im Laufe der Zeit instabil geworden sind oder nicht mehr funktionieren.

    Diese instabilen Geräte lösen einen zufälligen Funken aus, und die Folgen können für die Bevölkerung bedenklich sein: Manchmal bilden sie Terraformen, die großartig sind und neue Gebiete zum Erkunden und Ausbeuten bieten, bei anderen wiederum verursachen sie Mutationen oder Hybriden von Kreaturen, die dann Freelancer angreifen.

    Gut zu wissen


    Wenn Du zum ersten Mal einen Javelin bekommen, ist dieser alt und schmutzig und Du hast keine Möglichkeit, ihn anzupassen oder zu reinigen. Stattdessen musst Du Dein erstes Level gewinnen und dann kannst Du zumindest Deinen Javelin reinigen, was eine enorme Verbesserung darstellt. Auf dem Javelin sind jedoch noch Spuren oder Abnutzungsspuren zu sehen: Du bist jetzt alt und sauber, anstatt alt und schmutzig, aber das ist noch lange nicht alles!

    Verbessere Deinen "Ruf", indem Du mehr Levels erreichst. Allmählich wird Dein Kit zusammen mit Deinen Fähigkeiten verbessert! Du kannst Deinen Ruf verbessern, indem Du an Weltereignissen teilnimmst, neue Bereiche auf den Karten findest und versteckte Orte entdeckst sowie an einigen Schlachten und Missionen teilnimmst.

    Grabstätte der Legionäre. Dies ist eine Herkules-Mission, in der Du insgesamt fünfzehn Prüfungen absolvieren musst, angefangen von fünfundzwanzig Ernten an einem bestimmten Ort bis hin zur Teilnahme an fünfzig Nahkampfangriffen. Verwende den Cortex (im Grunde eine Bibliothek mit allen Daten zu Deinem Spiel), um zu überwachen, wie weit Du gekommen bist, um Dich selbst zu motivieren, weiterzuspielen!

    Nimm Dir einen Moment Zeit, um die Landschaft zu genießen. Der unbenannte Planet ist wunderschön gerendert, und alles von der Stadt bis zum Dschungel lädt Dich ein, sich einen Moment lang umzuschauen und das Talent zu genießen, das bei der Schaffung dieser Landschaft eingesetzt wurde. Gehe noch einen Schritt weiter und halte die Augen offen nach Schätzen, die Deinen Ruf stärken und Dich in kürzester Zeit in den glänzendsten neuen Javelin bringen können!

    Spielmöglichkeiten


  • Einzelspieler: Mach Dich selbstständig und schließe Dich mit KI-Spielern zusammen, um Dein eigenes Ding zu machen, ohne Dich um menschliche Spielkameraden zu kümmern.

  • Multiplayer-Koop-Modus: Du und ein oder drei Freunde schließt euch zusammen und kümmert euch selbst um das Geschäft. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um mit Deinem Bestie eine gute Spielzeit zu verbringen.

  • Multiplayer: Schließe Dich mit Fremden aus der ganzen Welt zusammen und sieh, wie schnell Du Dich auf eine Zusammenarbeit einlässt, wenn Dein Arsch auf dem Spiel steht!

  • Anthem für PC ist bei Instant Gaming zum Bruchteil des Verkaufspreises erhältlich. Du erhältst einen offiziellen Schlüssel und kannst das Spiel sofort spielen. Play smart. Pay less.

    Konfigurationen

    Minimum*

    • OS:Win 10 64
    • Processor:Core i5-3570 3.4GHz / FX-6350
    • Memory:8 GB
    • Graphics:GeForce GTX 760 / Radeon HD 7970
    • Storage:50 GB

    %% commentCount %% Kommentare

    %% comment.date|fromNow|capitalize %%
    Report

    Bewertungen

    6
    Bewertung des Spiels Basierend auf 187 Bewertungen

    Kürzliche Bewertungen

    Achja Anthem, ich möchte es wirklich mögen, aber... Anthem hinterlässt bedauerlicherweise den Eindruck eines "The Happening" von M. Night Shyamalan. Eine unvollständige Geschichte, obwohl sie ein beträchtliches Potenzial gehabt hätte, Gameplay das vielversprechend beginnt, indem es eine Vielzahl von Techniken einführt, jedoch diese nicht effektiv nutzt und entwickelt und sich letztendlich zu generisch anfühlt. Es ist enttäuschend, dass das Potenzial dieses Spiels nicht vollständig ausgeschöpft wurde. Und ja, leider ist dies ein Muster, das man bei EA-Spielen immer häufiger beobachten kann... ich bin sehr enttäuscht.
    • Grafik
    • Cineastischer Spielstart
    • unvollständige Geschichte
    • generisches Gameplay
    Mehr Infos
    Es hat sehr gute Graphik und eine recht gute Story. Falls man so will, kann man auch nach der Story noch lockere 20 weitere Stunden in diesem Spiel verbringen ohne dass einem langweilig wird. Man kann sein Loadout mit den 4 Javelins (Anzüge), mit deren 4 Fähigkeiten-Slots und 2 Waffen-Slots, welche eine große Auswahl an verschiedenen Waffen und Fähigkeiten liefern, sehr personalisieren und das ein oder andere interessante Build machen.
    • Graphik
    • Movement
    • Missionenmenge
    • Fightmechenics
    • einigermaßen kurze Story
    Mehr Infos
    Nach 4 stunden spiel kann ich zur story nicht viel sagen bezüglicherweise lategame, nur das fliegen ist echt geil und zur fähigkeiten kann ich nur das selbe sagen, hier und da gibt es ein paar bugs aber die sind nicht sehr schlimm. Für 12€ kann man den spiel eine chance geben und Spiele entwickler haben auch angekünidgt das sie das spiel an manchen aspekten ändern möchten und das neue kontent kommen wird (laut den spiele entwickler)

    Beim kauf an sich gab es keine probleme und den code habe ich sehr schnell bekommen so wie gewohnt von IG, nur bei der sprache habe ich nur Englisch und Rusisch zur verfügung. Nach einer recherche habe ich gelesen das der key aus den land kommen mus wo der Káufer sich befindet wenn man zum beispiel Deutsch als sprache will muss man das spiel in deutschland erwerben.
    • Das fliegen ingame macht echt laune
    • Die Grafik ist echt bombe
    • Preis (12€)
    • hin und wieder ein paar bugs
    • Sprach einstellungen
    Mehr Infos
    Es ist ein super cooles Spiel leider Versagte das Marketing von EA völlig bei der Vermarktung und der Verbreitung des Spiels sodass kaum Spieler das Spiel kennen und es spielen. Trotzdem ein lohnender Kauf!
    • Geile Grafik
    • Wenig Spieler
    Mehr Infos
    Anthem ist das beste Beispiel was Games as to service wirklich heißt!
    Es heist das die Publische nicht mehr mit Kontent versorgen wenn Sie keine Lust haben und man kaputtes und schlechtes Spiel bekommt
    Immernoch Große Bugs und Abstürtze
    • hübsche Grafik
    • Das Spiel war schon nach 3 Monaten Tot
    • Kontent kommt nicht
    • alle die Lvl 10 erreicht haben, hören aus langeweile auf
    • Immernoch Große Bugs und Abstürtze des Spiels
    Mehr Infos
    Die bisher größte Entäuschung des Jahres.
    Grade von Bioware hätte man mehr erwartet.
    Games as a Service kann dieses Spiel wahrscheinlich auch nicht mehr retten.
    Desweiteren gibt es einen nervigen ingame Shop.
    • Grafik
    • Das fliegen macht unglaublich viel Laune, meine Hautspielzeit bestand aus dem simplen durch die Landschaft fliegen
    • Javelins in Konzept interessant
    • Ladezeiten, bei jeder Aktion, sind sehr lang auch auf SSD
    • Systemanforderungen sehr hoch
    • Gameplay schnell langweilig, kein Endgame, Story schrecklich Banal
    • Loot ist schrecklich, keine Motivation zu farmen
    • Diverse Bugs, Spielabstürze, Soundprobleme, Gegner Despawn im Kampf
    Mehr Infos
    Das Spiel sollte für mich das Game des Jahres werden,leider wurde es zum Flopp des Jahrzehnts. Bekannte Spiele von Bioware sind in diesem Game nicht wieder zu erkennen und es entpuppt sicht als reinfall,Das Ambiente selbst kann ich als gelungen bezeichnen der Rest ist eine Zumutung.
    • Optik
    • Loot
    • Ladebildschirme
    • Story
    • Nicht Funktionierende Perks
    • Ein Schlechtes Patch nach dem anderen
    Mehr Infos
    21.03.2019: Anthem ist leider noch sehr Eintönig, sobald man durch die Story durch ist, ist farmen angesagt . Gegner gehen nicht in Deckung und warten praktisch auf den Tod, nur der erhöhte Schwierigkeitsgrad macht es minimal interessanter... Aber in Zukunft soll sich das angeblich ändern.
    • Co-op oder Solo
    • Schöne Welt von Grafik her
    • Interessante Skills
    • Interessante Npc Dialoge
    • Monotone/s Aufgaben/Farmen
    • Langweilige Gegner
    • Kleine Welt
    • Nur 3 Festungen
    Mehr Infos
    Wenn ihr überlegt, dieses Spiel zu kaufen und ihr euch nur an den Reviews orientieren wollt, dann solltet ihr auf jeden Fall schauen, dass ihr eine Menge Reviews durchlest, nur als Tipp.

    Anthem bringt mir persönlich sehr viel Spaß, ich könnte das Spiel auf jeden Fall bis zum Maximum spielen. Das Gameplay meiner Meinung nach sehr gelungen, das Fliegen fühlt sich sehr gut an und die Grafik ist wirklich atemberaubend. Die Story ist grundsätzlich gut, allerdings deutlich zu kurz. Die Nebenquestreihen sind dafür auch nochmal ganz nett oder sogar sehr gut. Allerdings ist das auch der größte Kritikpunkt an diesem Spiel, denn der Mangel an Content überwiegt dem guten Teil des Spiels. Bugs treten zu der aktuellen Version (1.0.3) weiterhin auf, werden aber nach und nach gefixt. Das Spiel wird sich über die Zeit noch deutlich entwickeln, das ist allerdings nichts Positives, da der aktuelle Zustand nicht ausreichend ist.

    Ich denke, man sollte selbst entscheiden, ob man sich dieses Spiel holt, wenn man begrenztes Geld zur Verfügung hat und zwischen Anthem und einem anderen Spiel entscheiden will, sollte man das andere Spiel nehmen und Anthem in 2-3 Monaten wieder aufsuchen, denn dort wird es hoffentlich gut sein, immerhin sieht die Roadmap vielversprechend aus.
    • Grafik
    • Gameplay
    • Spiel entwickelt sich ins Positive
    • Javelin-Anpassung
    • Zu wenig Content
    • Bugs können auftreten
    Mehr Infos
    Unfertiges Game!
    Andere haben es schon ausfühlich erläutert. Dieses SPiel, wie es jetzt zu kaufen ist, kann man keinem Spieler antun. Viele Bugs, langweilige Story und eintöniges Gameplay.
    Man muss schon extremer Fan von dem Genre sein, damit man dieses Spiel mit mehr als 40 Punkten bewertet.
    Mal schauen, wie es in paar Monaten aussieht. Wahrscheinlich wird EA die Arbeit an dem Game eh einstellen, weil es kaum Kohle bringt.
    • Geile Grafik
    • Bugs
    Mehr Infos
    Ich verstehe eure Punktezahl nicht. Ich finde das Spiel besser als Destiny 2 und da gab es genau so hate,

    Wartet ab auf den Kontent der wird euch gefallen

    LG RealRage

    PS ich Feiere das Spiel Ultra^^
    • Schöne Grafik
    • Schöne Details
    • Schöne Animationen
    • Story Spannend gemacht
    • 2-3 Serverprobleme
    • ein paar Bugs
    Mehr Infos
    Dieses Spiel wurde extrem overhyped, die Story ist für Bioware Spiele sehr labbrig, und die Entwickler hätten sehr viel mehr rausholen können, wenn sie das spiel nich unfertig veröffentlicht hätten. Eine faszinierende Natur, aber das Gameplay wird nach 15 Stunden langweil. Es ist kein Spiel wie MHW, welches man Hunderte Stunden Spielen kann
    • Schöne Natur
    • gewöhnungsbedürftige Story
    • NPCs mit irrelevanten Gesprächen
    • Gameplay wird schnell langweilig
    • Nervige Ziebelmenüs
    • Extrem viele Ladebildschirme
    Mehr Infos
    Da das spiel nicht einmal startet.

    Gibts auch keine punkte
    • Nix
    • Alles
    Mehr Infos
    Hatte seit der Installation Probleme mit dem Starten des Spiels und seit dem letzten Patch geht nichts mehr Finger weg! Installation dauert auch viel zu lange um es als Casualgamer neu zu installieren
    • Fetziges Gameplay
    • Stimmige Umgebung
    • Javelins
    • Bugs
    • Serverprobleme
    • Unspielbarkeit
    • Schlechte Software
    Mehr Infos
    Einfach ein Top Game!!! Das Spiel hat eine mega Storry und Potenzial für mehr. Hat eine Schöne Grafik und die Effecte sind mega Schön. Ich Empfehle jeden der Storry und Open World mag!!! Bin Echt Gespannt was Bioware noch alles daraus Macht
    • Hammer Storry
    • Schöne Umgebung
    • Grafik
    • Schussgefühl
    • Manchmal Sound Bug
    • Manches mal Verbindung Lost
    • Wenige echte Koop-Funktionen
    Mehr Infos
    Naja also ich kann den Ärger einiger Leute zu Beginn verstehen. Im Endeffekt hat Bioware zum Start ein unfertiges Spiel abgeliefert. Was danach allerdings folgte lässt mich doch sehr hoffen. Es wird intensiv an den bestehenden Problemen und Unstimmigkeiten gearbeitet und diese werden, so kommt es einem vor, sehr schnell umgesetzt.
    Ich hoffe das bleibt so dann kann es eigentlich nur besser werden.
    Mehr Infos
    spiel Spaß 4 tage dann merkt man das das anthem zwar viel potenzial hat aber die nix draus gemacht haben mehr Werbung als gedacht schnell Geld und nächste Game rausknallen typisch EA Games .

    100 punkte die ich noch schreiben könnte um dass Game nicht zu kaufen
    • Sound Bug , Haufen abstürzte , eintönig ,
    Mehr Infos
    Wer wie ich immer gerne Destiny und Destiny2 gespielt hat wird spaß mit diesem game haben. Ich liebe das spiel und kann es Jedem empfelen, aber ich habe das Spiel noch nicht durch also kann ich keine entschlüssige Meinung sagen aber für den Preis für 40 Euro lohnt sich das Spiel schon:)
    • Grafik
    • schussgefühl
    • am Endgame muss noch etwas gemacht werden
    Mehr Infos
    Anthem macht Spaß weil es was anderes ist. Das fliegen mit den Javelins macht echt laune. Die Grafik ist Hammer. Für schwächere Rechner aber doch zu Extrem wie ich finde. Da hätten die Entwickler mehr an der Performaceschraube drehen müssen. Ich selbst hab nen Acer Predator 17. I7, GForce GTX 1060 und kann es nur auf Hoch Spielen. Aber das sieht immer noch gut aus. Die verschiedenen Javelins sind sehr gut umgesetzt was das Gameplay betrifft. Man sollte sich gut überlegen welchen Javelin man und wie spielen möchte. Die Community ist wie ich finde auch sehr nett. Bis jetzt wurde mir immer geholfen. Die Ladezeiten. Naja ich hab das Spiel auf ner SSD und da ist es OK. Hatte es auch auf der normalen Platte und da ist es wirkich viel zu lange. Was mich an dem Spiel stört sind kleinere Bugs. Ein Soundbug hatte ich bis jetzt noch nicht. Das einzigste was ich hatte ist das Gegner einfach verschwinden. Man sieht dann nur noch nen Roten Punkt. Auch wenn man im Fort ist und die Map öffnet springt manchmal ein NPC auf der Karte herum. Die welt selbst finde ich manchmal etwas unübersichtlich. Da hätte ein Markieren auf der Map feature geholfen. Man kann leider keine Wegpunkte setzen was manchmal nervt. Auch was die Weltevents im freien Spiel betrifft. Da sucht man ewig bis man mal eins findet. Destiny hat es vor gemacht wie es geht. Was die Story betrifft. Naja wer Bioware kennt weis das die Story doch ein wenig zu Mager ist für Bioware verhältnisse. Was ich wirklich komisch finde ist das man einen Social Bereich hat der genau dasselbe bietet wie das Fort. ??? Nur das echte Spieler dabei sind. Wieso macht man so einen Bereich mit genau demselben inhalt (Werkstatt usw.) wie im Fort. Da hätte man doch gleich das Fort zum Social Bereich machen können.

    Fazit: Anthem macht Spaß. Anthem ist was neues. Anthem kämpft noch mit kleineren Bugs. Hier und da muss noch etwas Feintuning gemacht werden. Aber im großen und ganzen ist das Spiel echt gut. Deshalb auch die 90er Wertung. Weil ich denke man sollte Anthem ne Chance geben. Wenn Bioware auf die Spieler hört dann wird Anthem der Absolute Hammer werden. Ich bin zuversichtlich was das Betrifft. Aber das ist meine MEinung. Dem einen gefällt es dem anderen eben nicht.

    Edit: Hätte gerne mehr Plus Minus Verteilt aber die Seite von IG spinnt. Lässt mich nix dazu machen. Deshalb im Textfeld.

    + Grafik
    + Community
    + Umsetzung der Javelins sehr gut.
    + Story
    + Anpassung der Javelins

    - Grafik. Starker Rechner von vorteil. Performance zu Hardwarehunrig
    - Story (Für Biowareverhältnisse doch etwas zu schwach)
    - Kleinere Bugs (Z.B. Gegner verschwinden einfach und tauchen plötzlich wieder auf)
    - Nicht möglich Wegpunkte auf der Map zu setzen was manchmal sehr nervig ist.
    - Weltevents werden nicht angezeigt. Man muss die Suchen. (Oder ich mach was Falsch :-)
    - SSD von Vorteil. Nicht wirklich ein Minus Punkt. Aber nicht jeder hat ne SSD.
    • Grafik
    • .
    Mehr Infos
    Schönes spiel aber es hat meiner Meinung nach zu lange Ladezeiten die mich ein bissche stören.
    Die Spieldynamik ist mega gut und einfach zu verstehen da ist Warframe schwerer. Die Grafiken sind zwar nicht Trailer genau aber das konnte man sich ja denken.
    • spaS
    • Spieldynamik
    • Grafik
    • Lange Ladezeiten
    Mehr Infos
    Das Spiel hat eine sehr gute Grafik! Viele Möglichkeiten! Einfach nur ein TOP Game! Empfehle dieses Spiel jedem der Open World Games mit einer riesen Story mag! Viel Spaß an alle die das Spiel kaufen. 100 Points!
    • Grafik
    • Viele Möglichkeiten
    • Freier Modus
    • Herstellung von Items
    • Ladebildschirm etwas lang ( Mittelmäßig )
    Mehr Infos
    Hammer Spiel war bisschen skeptisch ist aber echt nice, erinnert bisschen an Destiny ist meiner Meinung nach aber 100% besser, bin gespannt was Bioware noch draus macht hoffentlich mehr Javelins und nice Skins!
    Mehr Infos
    Naja ich bin nur zum Teil zufrieden mit dem Kauf, da ich das Spiel hier Vorbestellt habe aber erst zum 21.2.2019 Downloaden konnte habe ich leider nicht den sogenannten Vorbesteller Bonus bekommen darum bin ich etwas enttäuscht.
    Mehr Infos
    Netter Lootshooter mit sehr großen Koop-Potenzial. Anthem macht mit Freunden unglaublich viel Spaß, aber die Story und das Gameplay werden sehr schnell repetitiv. Die Ladezeiten sind zwar spürbar länger als in anderen Titeln dieser Art, aber sind mir nicht sonderlich negativ aufgefallen. Anthem ist bei weitem kein perfektes Spiel, aber mit 1-3 Freunden kann man herrliche Spielsitzungen erleben! Auf längere Sicht habe ich bedenken wegen des Inhaltes, da aktuell nicht so viel vorhanden ist. In 1-2 Jahren kann ich mir vorstellen das Anthem ein richtiger Kracher werden kann.
    • guter Koop
    • hübsche Grafik
    • coole Fähigkeiten
    • Gameplay bietet gute Teamwork Möglichkeiten
    • repetitive Gameplay
    • repetitive Story
    • Ladezeiten
    • recht einseitig und zurzeit wenig Inhalt
    • Echtgeld-Shop
    Mehr Infos

    Die beliebtesten Bewertungen

    Report
    %% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
    Mehr Infos

    Kürzliche Bewertungen

    Report
    %% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
    Mehr Infos
    Report
    %% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
    Mehr Infos
    *Bezeichnungen und Anforderungen dienen nur zu Informationszwecken