Banner The Elder Scrolls Online: Greymoor

The Elder Scrolls Online: Greymoor

Ausverkauft
70€
-80%
13.99€

Über das Spiel

The Elder Scrolls Online: Greymoor - Standard Edition für PC, beginnt offiziell mit dem herunterladbaren Inhalt von Harrowstorm, aber das ist nur ein kleiner Teil dessen, was mit diesem umfassenden Erweiterungspaket ankommt, das mehr als nur einen Zeh in das Reich der Fantasie-Bestien, Kreaturen und Völker taucht. Über das Spiel Die Erforschung wird mit dieser Spielversion sehr gefördert, wie man an der Einführung der Antiquitäten-Missionen sehen kann, die den Spieler, Indiana Jones-...
Mehr Infos

Editionen

The Elder Scrolls Online: Greymoor

Standard Auflage

  • The Elder Scrolls Online: Greymoor
  • -5 more
    more in description...
70.00€
-80%
13.99€
Ausverkauft
The Elder Scrolls Online: Greymoor - Collector's Edition

Collector's Auflage

  • The Elder Scrolls Online: Greymoor
  • Exklusives Reittier: Kryptawächter-Todeshund
  • Exklusiver Begleiter: Todeshund
  • Exklusives Himmelsrand-Aktionenpaket
  • Exklusiver Monturstil: Stil des Schwertthanes
  • Exklusives Andenken: Kugel des Magnus
  • 1 more
    more in description...
90.00€
-46%
48.99€
Ausverkauft

Beschreibung

The Elder Scrolls Online: Greymoor - Standard Edition für PC, beginnt offiziell mit dem herunterladbaren Inhalt von Harrowstorm, aber das ist nur ein kleiner Teil dessen, was mit diesem umfassenden Erweiterungspaket ankommt, das mehr als nur einen Zeh in das Reich der Fantasie-Bestien, Kreaturen und Völker taucht.

Über das Spiel


Die Erforschung wird mit dieser Spielversion sehr gefördert, wie man an der Einführung der Antiquitäten-Missionen sehen kann, die den Spieler, Indiana Jones-ähnlich, auf die Suche nach antiken, wertvollen oder bedeutenden Schätzen schicken, egal ob es sich dabei um Waffen, Gold oder einfach nur um historische Artefakte handelt. Manchmal haben diese Missionen einen tieferen Sinn, wie z.B., dass man alle Teile, die man für eine spezielle Waffe oder ein spezielles Werkzeug benötigt, zusammenbringen muss, um dann mit ihnen Schlachten zu gewinnen.

Das Spiel findet im äußersten Norden und Westen des Reiches statt. Es setzt sein vages Wikinger-Thema fort, fügt aber einige entzückende halloweenartige Monster wie Vampire und Werwölfe hinzu. Das Spiel führt uns auch in den Untergrund, in die Region namens Blackreach, die eigentlich etwa die Hälfte des Spielraumes in diesem Teil ausmacht. Stelle also sicher, dass du jeden Zentimeter sowohl über als auch unter der Erde erkundest, um alle Geheimnisse aufzudecken.

Du kannst wie immer allein spielen oder einen echten Freund mitbringen, der dein Mannschaftskamerad oder dein Feind ist, je nachdem, wie ihr spielen möchtet. Oder du kannst den Mehrspieler-Modus ausprobieren und dich gegen den gesamten Rest der Welt behaupten: Welche Spielweise du auch immer bevorzugst.

Punkte zum Nachdenken


The Elder Scrolls nähert sich zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung dem zehnten Geburtstag, und es ist unwahrscheinlich, dass es für normale Fans oder Spieler des Spiels etwas zu Überraschung gibt, egal welche Version oder welches Erweiterungspaket du hast. Halte also jedoch die Augen offen für das Folgende:

  • Kynes Aegis: Eine brandneue Zwölf-Personen-Studie, die du allein oder zusammen mit einem Kumpel aus der realen Welt durchführen kannst, um zu sehen, was es bedeutet, sich zur Vorherrschaft durchzukämpfen, nur um zu sagen, dass du es geschafft hast!

  • Vampire: Diese blutsaugenden Schurken sind für die Spieler der Elder Scrolls keine Unbekannten, da sie in anderen Spielen zu sehen waren, aber dies ist das erste Mal, dass sie aktiv beteiligt sind. Du kannst dich in einen Vampir verwandeln, aber keine Sorge, es gibt Heilung. Bevor du jedoch das Rennen um deine Heilung antrittst, solltest du deine Vampirfähigkeiten maximieren und sie auf die Bank bringen, damit du sie auch nach deiner Rückkehr zu deinem normalen Selbst behältst.

  • Zeitleiste: Dieses Erweiterungspaket reicht weit in die Zeit zurück, bis zu den tausend Jahren vor der Handlung, die in Elder Scrolls V beschrieben wird, und deckt dann ein Jahr Zeit ab, während du das Spiel durchspielst.

  • Braucht mehr Drachen: Dieses Rudel enthält keine Drachen. Auch keine Drachengeborenen und keine Sturmmäntel, aber das heißt nicht, dass es keine Action gibt. Greymoor hat eine geisterhafte und gotische Anmutung, die die perfekte Vorahnung von Blackreach bietet.

  • Schwarz: Unterirdisch, geheimnisvoll, notwendigerweise dunkel, halte Ausschau nach Zwergenruinen und heruntergekommenen - aber immer noch gefährlichen - Zwergautomaten sowie nach riesigen glühenden Pilzen. Da Vampire bekanntlich die Sonne meiden, ist es natürlich nicht überraschend, dass du im Untergrund Vampire findest. Es gibt sogar eine Stadt in Blackreach, aber ob sie freundlich zu dir oder eher zu den Bluthungrigen ist, wirst du wohl selbst herausfinden müssen. Vorsichtig!

  • The Elder Scrolls Online: Greymoor - Standard Edition für PC ist für einen Bruchteil des Verkaufspreises bei Instant Gaming erhältlich. Du erhältst einen offiziellen Schlüssel und kannst das Spiel in Sekundenschnelle spielen. Play smart. Pay less

    Konfigurationen

    Minimum*

  • OS: Windows 7 64-bit
  • Processor: Intel Core i3 540 or AMD A6-3620 or higher
  • Memory: 4 GB RAM
  • Graphics: Direct X 11.0 compliant video card with 1GB RAM (NVidia GeForce 460 or AMD Radeon 6850)
  • DirectX: Version 11
  • Network: Broadband Internet connection
  • Storage: 85 GB available space
  • Sound Card: DirectX compatible sound card
  • Bewertungen

    9
    Bewertung des Spiels Basierend auf 4 Bewertungen
    Nicht genügend Bewertungen, um einen Score zu berechnen Bisher wurden keine Benutzertests geschrieben. Meine Bewertung bearbeiten
    Bewerte dieses Spiel!

    Die beliebtesten Bewertungen

    %% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
    Mehr Infos

    Kürzliche Bewertungen

    %% review.date|date_format('Do MMMM YYYY') %% Spiel gekauft bei IG
    Mehr Infos

    %% commentCount %% Kommentare

    %% comment.date|fromNow %%
    *Bezeichnungen und Anforderungen dienen nur zu Informationszwecken